Herzlich willkommen im Jobportal der Deutschen Oper am Rhein – vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit an unserem Haus!

Über 580 Menschen aus 35 verschiedenen Nationen in rund 50 verschiedenen Berufen arbeiten am Rhein daran, dass sich an rund 300 Abenden im Jahr der Vorhang für Oper und Ballett in Düsseldorf und Duisburg hebt. Nicht mitgezählt sind die Gastsolisten, Regieteams, die Orchester der beiden Städte, die Extra- und Kinderchöre, Statisten, Aushilfen und viele mehr. Seit 1956 besteht die zweitälteste „Theaterehe“ Deutschlands ununterbrochen. Bis heute gilt die „Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg“ beispielhaft in puncto Wirtschaftlichkeit.

 

Stellenangebote

Musiktheaterpädagogin/Musiktheaterpädagoge

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für die Junge Oper am Rhein – Abteilung Education zum Spielzeitbeginn 2018/2019 (30. August 2018) eine/einen Musiktheaterpädagogin / Musiktheaterpädagogen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Theaterpädagogik, Musikvermittlung, der Kulturwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Musik- und Musiktheatervermittlung im schulischen und außerschulischen Kontext mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Kenntnisse in der Planung, Organisation und Durchführung von musiktheaterpädagogischen Sonderprojekten
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Oper, Interesse und Verständnis von theatralen und dramaturgischen Prozessen
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen EDV-Programmen
  • Führerschein

Ihre Aufgaben 

  • Musiktheaterpädagogische Begleitung der Familienopern, der Repertoireopern und des Balletts
  • Konzeption und Erstellung von pädagogischen Begleitmaterialien für Lehrpersonal und Schulklassen
  • Planung, Konzeption und Durchführung von musikpädagogischen Werkstätten/Workshops sowohl schulisch als auch außerschulisch
  • Organisation und Durchführung von Führungen, sowohl Familienführungen als auch Schulführungen
  • Unterstützung in der Planung von bereits bestehenden Formaten der Jungen Oper am Rhein wie z.B dem Patenprojekt, Familienopernwerkstätten, Stadtteilwerkstätten, Musiktheater im Labor o.ä.
  • Netzwerkpflege bestehender Kooperationspartner

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden bis zum 31. Dezember 2017 erbeten an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de

Tänzerin/Tänzer

Ballett am Rhein is looking for female and male dancers with excellent classical and modern technique as of now and for the 2018/19 season.

Please send your application with CV and photos by email to: ballettbuero@ballettamrhein.de

Closing date: January 31, 2018
Audition by invitation only.

Contact:
Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg
Merowingerstr. 88
D-40225 Düsseldorf
Germany
Tel +49. 211. 89 25 530

Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg
Artistic Director and Principal Choreographer: Martin Schläpfer
Ballet Director: Remus Şucheană

www.ballettamrhein.de

Kostümassistentin/Kostümassistent

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für das Haus Düsseldorf zur Vertretung in Vollzeit ab dem 01.01.2018, bis zum Ende der Spielzeit 2017/18 am 29.08.2018, mit der Option einer Verlängerung eine/einen Kostümassistentin/Kostümassistenten für den Bereich Oper und Ballett.

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner/in bzw. Vertreter/in des/der Kostümbildners/-in der zugeordneten Produktionen
  • Koordination und Überwachung stückbezogener Produktionsabläufe in allen Gewerken
  • Organisation und Vorbereitung von Kostümanproben
  • Materialbestimmung, Recherche, stückbezogener Einkauf und Bestellung
  • Proben- und Premierenbetreuung der zugeordneten Produktionen
  • Erstellung und Pflege von stückbezogenen Dokumentationsmappen
  • Qualitätskontrolle der zugeordneten Produktionen des Repertoirebetriebes

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung als Kostümassistent/in an verschiedenen Theatern oder Musicalunternehmen
  • Hochschulstudium im Kostüm- und Modebereich
  • Handwerkliche Ausbildung in einem textilen Beruf wünschenswert
  • Zielorientiertes Arbeiten, Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit auch unter Zeitdruck
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und hohes Engagement
  • Flexibel in der Arbeitszeitgestaltung und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstlern verschiedenster Nationalitäten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie vorzugsweise weiterer Fremdsprachen

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV-Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich, jedoch spätestens bis zum 30.11.2017 an: 

Deutsche Oper am Rhein gGmbH
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einem Dokument per E-Mail an: u.garstecki@operamrhein.de.

Orchesterwartin/Orchesterwart

Die Deutsche Oper am Rhein sucht ab sofort für die Spielstätten Düsseldorf, Duisburg zunächst  für 1 Jahr befristet in Teilzeit (60%) eine/n Orchesterwartin/Orchesterwart.

Die Orchesterwartin/der Orchesterwart ist der Abteilung des Generalmusikdirektors zugeordnet.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

- Aufbau, Umbau und Abbau des Instrumentariums und des Zubehörs
- Vorbereitung der Instrumententransporte zu den verschiedenen Spielstätten
- Mitwirkung bei Instrumententransporten innerhalb der Häuser und an den externen
  Veranstaltungsorten (Heben, Tragen und Verladen insbesondere der Kontrabässe,
  Harfen, Pauken und Schlagzeuge)
- Ordnungsgemäße Lagerung des Instrumentariums und Zubehörs
- Betreuung des Orchesters bei Proben und Vorstellungen

Voraussetzungen:

Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität und sind sehr belastbar. Sie haben nach Möglichkeit einschlägige Berufserfahrung, sind handwerklich geschickt und an Veranstaltungstechnik interessiert. Notenkenntnisse sind von Vorteil. Die Arbeit in einem künstlerisch geprägten Umfeld erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sowie Verlässlichkeit und Loyalität.
Bedingt durch die Veranstaltungsfolge des Spielplans ist der regelmäßige Einsatz abends, am Wochenende und an Feiertagen erforderlich.

Die Vergütung erfolgt auf Basis des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 24 Stunden.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen (schriftlich oder per E-Mail) sind mit aussagekräftigen, vollständigen Unterlagen sind zu richten:

an die Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a
40213 Düsseldorf                                                                            

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de

Tischler/in

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht für die Tischlerei im Produktionszentrum in Duisburg ab sofort zur Aushilfe für 2-3 Monate befristet in Vollzeit eine/einen Tischlerin/Tischler.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/r  Tischler/in
  • Berufserfahrung als  Tischler/in idealerweise im Bühnen oder Kulissenbau
  • Erfahrung im Umgang mit Werkstattzeichnungen
  • hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben

  • Sie sind in der Tischlerei für die Umsetzung theaterspezifischer Dekorations- und Bühnenaufbauten nach Vorlage zuständig
  • Sie führen Reparaturen an vorhanden Kulissen und Dekorationen durch

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  TVöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf,  Übersicht über den beruflichen Werdegang werden erbeten an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de.

Maskenbildnerin/Maskenbildner

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht zum Beginn der Spielzeit 2018/19 am 30.08.2018 in Vollzeit eine /einen Maskenbildnerin/Maskenbildner.

Ihr Profil

  • Fachspezifische Qualifikation für Damen- und Herrenmaske / Bereich Oper und Ballett
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Maskenbildner IHK
  • Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Min. 3 Jahre Berufserfahrung

Ihre Aufgaben

  • Proben und Vorstellungsdienst
  • Arbeiten in der Haar- und Kaschierwerkstatt

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  NV-Bühne.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden erbeten bis zum 30.11.2017 an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise an u.garstecki@operamrhein.de.

Bühnentechniker/in

Die Deutsche Oper am Rhein sucht  zum nächst möglichen Zeitpunkt für das Haus Düsseldorf zunächst für 1 Jahr befristet in Vollzeit, 39 Std. wöchentlich einen/eine Bühnentechniker/in.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Auf- und Abbau, Transport und Einlagerung von Bühnenaufbauten. Auch werden Sie mit der Reparatur und der Aufarbeitung defekter und beschädigter Dekorationsteile betraut. Während Proben und Vorstellungen wirken Sie an szenischen Umbauten und Verwandlungen mit.
Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als Dekorateur/in,  sowie entsprechende Berufserfahrung.
Handwerkliche Fertigkeiten zur Durchführung von Reparaturarbeiten an der Dekoration setzen wir ebenso voraus, wie die Bereitschaft zur Arbeit in wechselnden Schichten, sowie an Sonn- und Feiertagen.
Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und körperlicher Belastbarkeit im Einsatz auf der Bühne und sind sowohl bereit, im Team, als auch selbständig zu arbeiten.
Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis des TVöD.
Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang und Zeugnissen werden erbeten an die

Deutsche Oper am Rhein
Personalabteilung
Heinrich-Heine-Allee 16a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise per E-Mail in einem Dokument an u.garstecki@operamrhein.de

 

AUSBILDUNG AN DER DEUTSCHEN OPER AM RHEIN

Aktuell keine Vakanzen.

Praktika & Hospitanzen 

Theaterberufe kennenlernen

Theaterpraktika ermöglichen es, den Theaterbetrieb und seine vielseitigen Berufe kennen zu lernen. Die Deutsche Oper am Rhein bietet Interessierten eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikumsplätzen an.

Hospitanzen in den Bereichen Regie (nur Neuproduktionen!) und Marketing sind während der Spielzeit und NICHT in der theaterfreien Zeit (parallel zu den Schul-Sommerferien in NRW) für mind. 6 Wochen bis maximal 3 Monate möglich.

Zur Zeit sind alle Praktikumsstellen besetzt.


Beachten Sie bitte, dass seit dem 01.01.2015 nur noch Hospitanzen möglich sind, die nicht unter die Bestimmungen des gesetzlichen Mindestlohnes fallen.

FSJ Kultur

Ein Jahr an der Deutschen Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein bietet in der Abteilung Marketing / Kommunikation, der Pressestelle sowie beim Ballett am Rhein jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an.

Für die Saison 2017/18 sind die Stellen bereits vergeben.

BEWERBUNG FÜR DIE SPIELZEIT 2018/19
Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: http://www.fsjkultur-nrw.de