Herzlich willkommen im Jobportal der Deutschen Oper am Rhein – vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit an unserem Haus!

Über 580 Menschen aus 35 verschiedenen Nationen in rund 50 verschiedenen Berufen arbeiten am Rhein daran, dass sich an rund 300 Abenden im Jahr der Vorhang für Oper und Ballett in Düsseldorf und Duisburg hebt. Nicht mitgezählt sind die Gastsolisten, Regieteams, die Orchester der beiden Städte, die Extra- und Kinderchöre, Statisten, Aushilfen und viele mehr. Seit 1956 besteht die zweitälteste „Theaterehe“ Deutschlands ununterbrochen. Bis heute gilt die „Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg“ beispielhaft in puncto Wirtschaftlichkeit.

 

Stellenangebote

 

Assistenz (m/w/d) der Technischen Direktion

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, besetzt ab dem 16. August 2021  in Vollzeit die  Assistenz (m/w/d) der Technischen Direktion

Anforderungen:

  • Studium der Theater- / Veranstaltungstechnik - oder - verwandter Studiengang wie z.B. Architektur oder Meister für Veranstaltungstechnik
  • bevorzugt mit Theaterberufserfahrung
  • gute Office- und CAD-Kenntnisse, idealerweise MegaCAD
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind wünschenswert

Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisation und Betreuung von Sonderveranstaltungen und Gastspielen
  • Mitarbeit im Produktionsteam für Neu- und Koproduktionen
  • Erstellen technischer Unterlagen, Planungsgrundlagen und Recherchen
  • Koordinationsaufgaben zwischen Gebäudemanagement und Fremdfirmen für den Bereich der Bühnentechnik
  • Ansprechpartner für die Bauaufsicht und vorbeugenden Brandschutz
  • Projektmanagement
  • Unterstützung der Technischen Abteilungen im Bereich der digitale Transformation: Konzeption und (Weiter) Entwicklung von digitalen Projekten

Worauf kommt es noch an:

  • Führungs- und Leitungskompetenz
  • Informations- und Kommunikationsstärke
  • konzeptionelles und zielorientiertes Arbeiten
  • professioneller Umgang mit vielfältigen Arbeiten unter Zeitdruck
  • Interesse am neuesten Stand der Technik und an stetiger Weiterbildung
  • Im Bedarfsfall: Übernahme von Meistertätigkeiten
  • Flexibilität und Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten ggfs. auch an Sonn- und Feiertagen

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen auf Basis des NV-Bühne (Sonderregelung Bühnentechniker).

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung (Tabellarischer Lebenslauf, Übersicht des beruflichen Werdeganges, Zeugnisse) schnellstmöglich an:

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de

Tonmeister (m/w/d)

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, sucht mit Beginn der Spielzeit 2021/22 am 19.08.2021 in Vollzeit einen Tonmeister (m/w/d)

Ihr Profil

  • Fachspezifische Qualifikation als  Ton- und Bildingenieur, Tonmeister oder in einem artverwandten   Beruf
  • Min. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Theater oder Musical
  • Teamfähigkeit
  • Flexibel im Umgang mit unregelmäßigen Dienstzeiten

Ihre Aufgaben

  • Planung und Umsetzung der gesamten tontechnischen Beschallung und Vernetzung
  • Aufbau des audiovisuellen Equipment
  • Vorbereitung, Organisation und Betreuung der Vorstellungen und Proben
  • Organisation und Erstellen einer einheitlichen Dokumentation für die verschiedenen Produktionen
  • Einbringen von Vorschlägen zur Realisierung von bühnentechnischen Einrichtungen in Zusammenarbeit mit Regie und Produktion
  • Erstellen von Konstruktions- bzw. Einrichtungsplänen
  • Material- und Kostenrecherche sowie Bestellungen
  • Begleitung und Umsetzung der Probenphasen  und der damit verbundenen Technischen Einrichtungen
  • Durchführung und Organisation der Stückübergabe zwischen Duisburg und Düsseldorf
  • Organisation und Betreuung von Gastspielen

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß  NV- Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden bis zum 31.03.2021 erbeten an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de

Veranstaltungstechniker w/m/d

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, sucht in Vollzeit zum 01.09.2021, befristet bis zum 09.08.2023, für das Projekt ‚Mobiles Klanglabor‘ Veranstaltungstechniker w/m/d

Das ‚Mobile Klanglabor‘ ist Teil des NRW-Förderprogramms ‚Neue Wege‘ und bringt Musiktheater für Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren an unterschiedliche Orte der Städte Duisburg und Düsseldorf. Die geplanten acht Uraufführungen finden allesamt in dem, vom „raumlabor-berlin“ entworfenen, Klanglabor statt und zeigen die Vielfalt des aktuellen Kinder- und Jugendmusiktheaters auf.

Ihre Aufgaben:

  • Sie kümmern sich insbesondere um den Auf- und Abbau sowie das Betreiben von bühnen- und szenentechnischen Bauten sowie Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen während der Proben und Vorstellungen
  • technische Betreuung und Gewährleistung der Sicherheit von Proben und Veranstaltungen
  • Arbeiten im Team an wechselnden Orten und zu veranstaltungsbedingten Zeiten
  • Koordination und administrative Vorbereitung in Absprache mit dem Leitungsteam des Mobilen Klanglabors
  • Dokumentation und Führen eines Prüfbuches
  • kreative Mitwirkung bei der Umsetzung des technischen Konzeptes in enger Zusammenarbeit mit der Regie, den Komponist*innen sowie dem Leitungsteam

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung für Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung als Veranstaltungstechniker, insbesondere im Bereich Tourneetheater (fliegende Bauten)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • sehr gute Kenntnisse und Fähigkeiten im  Umgang mit den gängigen licht – und tontechnischen Betriebsmitteln
  • ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität, insbesondere bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Teamfähigkeit, auch mit wechselnden Teams
  • Notenkenntnis wünschenswert
  • vorteilhaft Führerschein Klasse C

Was wir bieten:

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen und engagierten Team
  • ein kreatives Umfeld mit Gelegenheit zur fachlichen Weiterentwicklung
  • eine Beschäftigung auf Basis des TVÖD

Wenn Sie an einer Mitarbeit an diesem spannenden Projekt interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2021 per Mail an u.garstecki@operamrhein.de oder per Post an:
Personalabteilung der Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine-Allee 16 a, 40213 Düsseldorf

 

AUSBILDUNG AN DER DEUTSCHEN OPER AM RHEIN

 

Veranstaltungstechniker (m/w/d)

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, bietet zum 01.09.2021 einen Ausbildungsplatz zum Veranstaltungstechniker (m/w/d)

Berufsbild

Als Fachkraft für Veranstaltungstechnik arbeiten Sie in der technischen Abteilung eines Theaters und kümmern sich dort um die technischen Aspekte auf der Bühne. Dieser Beruf bündelt im Wesentlichen die Tätigkeiten von Bühnentechnikern sowie Beleuchtern und Tontechnikern (w.m.d.).

Voraussetzungen

Wir erwarten folgende Fähigkeiten: Technisches Interesse und handwerkliches Geschick, Ausdauer, Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit, Flexibilität, Eigenständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Darüber hinaus sollten Sie körperlich fit sein und Interesse an einem Kulturbetrieb mitbringen.

Ausbildung

Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik dauert drei Jahre und umfasst im Wesentlichen die Bereiche Konzeption und Kalkulation von Veranstaltungen, Sicherheit, Geräte bereitstellen, einrichten, prüfen, sichern, transportieren und lagern, Bedienung bühnentechnischer Anlagen, Energieversorgung, Licht-, Ton- und Beschallungsanlagen, Aufnahme und Übertragung von Licht-, Bild- und Tondaten, Spezialeffekte, Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem TVAöD.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf die berufliche Gleichstellung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Übersicht Ihres bisherigen Werdeganges, Zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail zum frühestmöglichen Zeitpunkt, jedoch spätestens bis zum 30. April 2021 an:

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de

Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik (m/w/d)

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, bietet zum 01.09.2021 einen Ausbildungsplatz zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik (m/w/d)

In Deiner Ausbildung erlernst Du den Umgang mit Material, Werkzeugen, Maschinen und Messgeräten.

Zu Deinen Aufgaben zählt:

  • Im Team komplexe energietechnische Anlagen, elektronische Steuerungen und Regelsysteme zu planen und zu installieren
  • Nach der Errichtung steht die Erstinbetriebnahme mit Prüfungen, Messungen, Analyse und Dokumentationen auf Deinem Tagesplan
  • Die Beleuchtungsanlagen und Antriebssteuerungen für Bühnenbilder in Düsseldorf und Duisburg werden von Dir gewartet und repariert

Das bringst Du bereits mit:

  • Einen guten Schulabschluss
  • Deine starken Fächer sind Mathematik und Physik
  • Logisches Denken und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Du begeisterst Dich für Technik und hast handwerkliches Geschick
  • Du bist verantwortungsbewusst, zuverlässig und ein Teamplayer
  • Dein Auftreten ist freundlich und höflich, sicheres Arbeiten, auch in der Höhe, machen Dir keine Angst und Du hast keine Farbsehschwäche

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der einschlägigen Ausbildungsverordnung.

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVAöD in Verbindung mit dem BBiG.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Du an der Ausbildung in unserem Haus interessiert bist, richte Deine Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Kopie des aktuellen Zeugnisses bzw. des Abgangszeugnisses, Nachweise über vorangegangene Ausbildungen, Schulungen oder Praktika bis zum 30.04.2021 an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de

Bühnenmalerei/Bühnenplastik – Fachrichtung Malerei (m/w/d)

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH, besetzt zum 01.09.2021 einen Ausbildungsplatz im Bereich Bühnenmalerei/Bühnenplastik – Fachrichtung Malerei (m/w/d)

Ihr Profil

  • künstlerische und malerische Begabung
  • räumliches Sehvermögen
  • Kreativität und Interesse
  • körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Schulabschluss

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß TVAöD in Verbindung mit dem BBiG.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopie des aktuellen Zeugnisses bzw. des Abgangszeugnisses, Nachweise über vorangegangene Ausbildungen, Schulungen oder Praktika richten Sie bitte bis zum 30.04.2021 an die

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf

oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de

 

Praktika & Hospitanzen

Theaterberufe kennenlernen

Theaterpraktika ermöglichen es, den Theaterbetrieb und seine vielseitigen Berufe kennen zu lernen. Die Deutsche Oper am Rhein bietet Interessierten eine sehr begrenzte Anzahl von Praktikumsplätzen an.

Hospitanzen in den Bereichen Regie (nur Neuproduktionen!) und Marketing sind während der Spielzeit und NICHT in der theaterfreien Zeit (parallel zu den Schul-Sommerferien in NRW) für mind. 6 Wochen bis maximal 3 Monate möglich.

Beachten Sie bitte, dass seit dem 01.01.2015 nur noch Hospitanzen möglich sind, die nicht unter die Bestimmungen des gesetzlichen Mindestlohnes fallen.

 

FSJ Kultur

Ein Jahr an der Deutschen Oper am Rhein

Die Deutsche Oper am Rhein bietet in der Abteilung Marketing / Kommunikation, der Pressestelle, der Bibliothek sowie beim Ballett am Rhein jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur an.

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in jedem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Träger des FSJ Kultur NRW, der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur (LAG) Bochum. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. März jeden Jahres haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlineverfahren der LAG einzureichen.

Bewerbungen sind ausschließlich über die Webseite (LAG Bochum) einzureichen, bitte senden Sie keine Bewerbungen an uns.

Weitere Informationen: http://www.fsjkultur-nrw.de