Profil

Elena Sancho Pereg

Elena Sancho-Pereg

Die spanische Sopranistin Elena Sancho Pereg studierte Gesang in Madrid und London.
Seit 2014/15 ist sie Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein, wo sie ihr Debut als Zerbinetta (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“) gab. Es folgten u.a. Gilda (Verdi „Rigoletto“), Oscar (Verdi „Un ballo in maschera“), Sophie (Massenet „Werther“), Fiaker-Milli (R. Strauss „Arabella“), Norina (Donizetti „Don Pasquale“), Nannetta (Verdi „Falstaff), Clorinda (Rossini „La Cenerentola“) und Fradl (Weinberg „Masel Tov! Wir gratulieren!“). Ihr Repertoire umfasst zudem Partien wie Musetta (Puccini „La Bohème“), Lisa (Bellini „La sonnambula“), Zerlina und Donna Anna (Mozart „Don Giovanni“), Morgana (Händel „Alcina“), Waldvogel (Wagner „Siegfried“) sowie Amadeu Vives‘ „Doña Francisquita“.
Gastengagements führten sie an die Opernhäuser von Barcelona, Oviedo, Antwerpen/Gent, die Deutsche Oper Berlin, an die Staatsoper Hamburg, das Aalto-Musiktheater, zum Festival Oper im Steinbruch Sankt Margarethen und zu den Münchner Opernfestspielen. 2020 debütierte sie als Oscar am Teatro Real in Madrid, wo sie auch als Susanna (Mozart „Le nozze di Figaro“) und Fiaker-Milli gastieren wird. 2021 sang sie ebenfalls in Madrid die Sopran-Partie in „Carmina Burana“ (Orff) im Auditorio Nacional. An der Opéra national du Rhin stand sie als Morgana und am Gran Teatre del Liceu in Barcelona als Zerbinetta auf der Bühne. Zukünftige Gastengagements umfassen Alcina in Straßburg, Elisa (Mozart „Il re pastore“) in San Sebastián und Musetta in Oviedo. An der Deutschen Oper am Rhein ist Elena Sancho Pereg in der Saison 2021/22 als Frasquita (Bizet „Carmen“), Adina (Donizetti „L’elisir d’amore“) sowie als Eurydike in Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt zu erleben.

Homepage

www.elenasanchopereg.com
Vorstellungen
    • Di 29.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 08.05.2022, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 15.05.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 06.05.2022, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 19.05.2022, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mo 06.06.2022, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 19.02.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 23.02.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 26.02.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 27.02.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 06.03.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 09.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 11.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 13.03.2022, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 15.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 17.03.2022, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 20.03.2022, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf