Profil

Corby Welch

Der Amerikaner Corby Welch studierte an der University of Minnesota und in Mannheim. Es folgten Engagements an die Hamburgische Staatsoper, nach Essen, Braunschweig, Athen sowie zu den Ludwigsburger und Schwetzinger Festspielen. Seit 2003 gehört Corby Welch zum Ensemble der Deutschen Oper am Rhein und sang hier u. a. Mozart-Partien wie Belmonte („Die Entführung aus dem Serail“), Don Ottavio („Don Giovanni“), Belfiore („La finta giardiniera“) und Titus, den Prinzen (Prokofjew „L’amour des trois oranges“), Lysander (Britten „A Midsummer Night’s Dream“) oder die Titelpartie in Scarlattis „Telemaco“. Es folgten Brittens „Peter Grimes“ sowie „The Turn of the Screw“, Wagners Erik („Der fliegende Holländer“) und Lohengrin, Strauss’ Kaiser („Die Frau ohne Schatten“), Matteo („Arabella“) und Bacchus („Ariadne auf Naxos“) sowie Chevalier (Poulenc „Dialogues des Carmélites“) und Prinz Gwidon (Rimski-Korsakow „Der goldene Hahn“). 2011 debütierte Corby Welch als Siegmund (Wagner „Die Walküre“) in Weimar und singt diese Partie auch im neuen „Ring des Nibelungen“ an der Deutschen Oper am Rhein. 2013 gastierte er als Loge (Wagner „Das Rheingold“) in Genf, 2016 wurde er in der Titelpartie von William Bolcoms „McTeague“ in Linz gefeiert, 2017 sang er den Tannhäuser (Wagner) in Riga. An der Deutschen Oper am Rhein ist Corby Welch 2017/18 u.a. als Tambourmajor (Berg „Wozzeck“), Turiduu (Mascagni „Cavalleria rusticana“), Siegmund und Peter Grimes sowie mit Rossinis „Petite Messe solennelle“ in Martin Schläpfers Ballett am Rhein-Produktion (b.32) zu erleben.

Vorstellungen
    • So 28.01.2018, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 17.02.2018, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 04.03.2018, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 11.03.2018, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 25.03.2018, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 31.03.2018, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 06.05.2018, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Di 08.05.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 29.06.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 05.07.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 10.07.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 26.11.2017, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf