Profiel

Thomas Roscher

Der Lightdesigner Thomas Roscher studierte in den USA an der Yale University. Er gestaltet international seit 20 Jahren das Lichtdesign für Opernproduktionen und hat hierbei u. a. mit Ruth Berghaus, Herbert Wernicke und George Tabori gearbeitet. Auch im Architekturbereich entwickelte Thomas Roscher Lichtkonzepte, u.a. für den Deutschen Pavillon auf der Expo 2010 in Shanghai. Er ist Beleuchtungsdirektor am Theater Bonn und gastiert an anderen Häuser wie der Deutschen Oper am Rhein, der Finnischen Nationaloper Helsinki, der Opéra de Monte-Carlo und dem Theater an der Wien. Seit 2007 ist er Dozent für Lichtdesign an der Hochschule der Künste Zürich.

Vorstellungen
    • Fri 20.09.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 24.10.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Tue 29.10.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Wed 30.10.2019, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sun 03.11.2019, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mon 04.11.2019, 11:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Thu 12.12.2019, 19:30 klok
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fri 03.01.2020, 18:00 klok
      Opernhaus Düsseldorf