Profile

Pascal Théry

Pascal Théry studierte Violine am Conservatoire régional in Reims bei Huguette Déat, am Conservatoire Royal Brüssel sowie bei Gérard Jarry, Professor am Conservatoire supérieur de Paris. Er war Mitglied des Kammerorchesters Jean-François Paillard, mit dem er zahlreiche Tourneen unternahm. Außerdem wirkte er bei Schallplattenproduktionen mit und trat in Frankreich und Deutschland als Solist auf. Seit 1986 ist er Stimmführer der 2. Violinen der Düsseldorfer Symphoniker sowie Primgeiger des Tea Time Ensembles Düsseldorf.