Profile

James Martin

James Martin

Der Australier James Martin studierte an der Guildhall School of Music and Drama, London und an der Staatlichen Hochschule für Musik Mannheim. Meisterkurse folgten bei Helmut Deutsch, Emma Kirkby, Graham Johnson und Nancy Argenta. Außerdem war er Stipendiat des Richard Wagner Verbandes, Mannheim. Bereits während seines Studiums war er am Nationaltheater Mannheim für diverse Rollen als Gast engagiert und trat bei der British Youth Opera, am Lindbury Theatre des Royal Opera House, Covent Garden in London, auf. Desweiteren gastierte er am Staatstheater Stuttgart, Theater Dortmund, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, an der Kammeroper Köln, der Opéra Lyon und bei den Bregenzer Festspielen. An der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf war er unter anderem in Mozarts „Zauberflöte“, Lortzings „Zar und Zimmermann, Verdis „Otello“ und „Rigoletto“ zu hören. Er arbeitete mit namenhaften Regisseuren wie Yoshi Oida, Christof Loy und Sebastian Baumgarten zusammen. Zusätzlich zu seiner Operntätigkeit widmet sich James Martin intensiv dem Konzertrepertoire.

Performances
    • Fri 10.05.2019, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Fri 17.05.2019, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sat 29.06.2019, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Fri 05.07.2019, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sun 22.04.2018, 18:30 h
      Theater Duisburg
    • Sat 05.05.2018, 19:30 h
      Theater Duisburg
    • Sun 13.05.2018, 18:30 h
      Theater Duisburg
    • Sun 20.05.2018, 18:30 h
      Theater Duisburg