Profile

Anna-Lena Laurich

Anna-Lena Laurich

Anna-Lena Laurich wurde 1990 in Rinteln geboren. Ihren Bachelor der Sozialen Arbeit beendete sie 2013 erfolgreich an der Ev. Fachhochschule Bochum. Während ihres Studiums arbeitete sie in der Notschlafstelle „Schlaf am Zug“ in Bochum. Im Anschluss war sie fünf Jahre als Sozialpädagogin in einem koedukativen Verselbständigungszentrum der Ev. Jugendhilfe Iserlohn – Hagen tätig. Berufsbegleitend absolvierte sie 2017 den Master of Arts in Kultur, Ästhetik und Medien an der Hochschule Düsseldorf. Während des Studiums legte sie ihre Schwerpunkte auf die Bereiche Musik, Tanz, Literatur, bildende Kunst und Kulturwissenschaften. Zudem prägt sie eine tiefe persönliche Bindung zur kulturellen Bildung. Ihre popmusikalische Stimmausbildung nutzt sie daher unter anderem in ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Chorleiterin im CVJM Bochum.
Ihr Wunsch, allen Personen einen Zugang zu Kultur und kultureller Bildung zu ermöglichen und ihre Leidenschaft für Musik und darstellende Künste führte sie als Musiktheaterpädagogin an die Deutsche Oper am Rhein.