Profile

Akademie für Chor und Musiktheater

Die „Akademie für Chor und Musiktheater” ist eine Düsseldorfer Ausbildungsstätte für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-19 Jahren, die sich für Gesang, Tanz und Schauspiel interessieren und ihre Begabungen in Gruppen Gleichaltriger erproben, entwickeln und zur Aufführungsreife bringen möchten. Dies geschieht während zweier Probeneinheiten pro Woche sowie bei der Erarbeitung aktueller oder geplanter Projekte für Konzert- und Theaterbühnen.

Den Unterricht begleitet ein erfahrenes Ausbilder-Team mit regelmäßiger individueller Stimmbildung, Korrepetition und Konzertvorbereitung. Neben den Auftritten mit klassischem Chor-Repertoire wird frühzeitig das Gespür geweckt, das gesungene Wort durch Mimik und Gestik sinnführend zu stützen. Im Wechsel von Proben, Aufführungen und Nachbereitung sollen die komplexen Funktionen von Musik, Bewegung und Ausdruck nachhaltig als Bedeutungseinheit erfahren werden.

Der Gedanke einer Akademie zur jugendgemäßen Vermittlung von Gesang, Tanz und Darstellung geht auf zwei erfolgreiche Düsseldorfer Musikerinnen zurück: Die Chorleiterin Justine Wanat und Victoria Wohlleber, Tänzerin, Choreografin und freie Regisseurin. Das erklärte Ziel beider ist es, die jungen Menschen in künstlerische Prozesse zu stellen, Schwierigkeiten und Erfolge im geschützten Raum der Gemeinschaft erleben zu lassen und sich und ihre Leistungen regelmäßig öffentlich zu zeigen.
Ihren Lehr- und Lernort hat die „Akademie für Chor und Musiktheater” an der Johanneskirche im Zentrum Düsseldorfs.