#DOITYOURSELF

Informationen & Anmeldung für die Projekte der Jungen Oper am Rhein
E-Mail: jungeoper@operamrhein.de
Telefon: 0211 8925457

Alle Projekte werden der aktuellen Situation angepasst und finden unter Einhaltung der nötigen Abstands- und Hygieneregeln bzw. digital statt.

 

Seemannsgarn – ein Animationsfilmprojekt von Zuhause aus

Für 10-14-Jährige

Das stürmische Meer, ein jahrhundertalter Fluch und ein schicksalsschweres Versprechen: Richard Wagners spannendes und bildgewaltiges Musikdrama steht im Zentrum bei dem Animationsfilmprojekt „Seemansgarn“. Gemeinsam mit Filmprofis könnt ihr hier einen actionreichen Filmtrailer zu der Oper entwickeln. Dabei seid ihr sowohl für das Storyboard, für das Zeichnen der Hintergründe, das Gestalten der Figuren als auch für die Synchronisation des Films zuständig. Mit Hilfe von Filmemacher Jo Alexander Berg und Animationskünstler Frédéric Dupont werden eure Bilder und Skulpturen lebendig. Mit einer gemeinsamen Filmpremiere wird der Abschluss des Projekts gefeiert.

In Kooperation mit dem Kulturrucksack NRW Duisburg

Termine: Mi 27.05., Do 28.05., Mi 03.06., Do 04.06. 2020, jeweils 16.00 – 17.00 Uhr; Mi 24.06. 18.00 Uhr Premiere

Wie funktioniert das: Bei Anmeldung gibt es eine Einladung zu einem Zoom-Link
Was ihr braucht: einen Computer/ Laptop/ Smartphone mit Kamera- und Audiofunktion

Anmeldung: jungeoper@operamrhein.de Die Teilnahme ist kostenlos.

Opernmacher 2.0

Schreib deine eigene Oper! – Ab 14 Jahren

Bei diesem einzigartigen Projekt haben Jugendliche und junge Erwachsene die Chance mit Gleichgesinnten eine eigene Oper zu schreiben, zu komponieren, die Ausstattung zu gestalten und Regie zu führen. Die Oper wird von Sänger*innen der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg uraufgeführt.

Je nach Neigung können junge Menschen sich für die Gruppen Libretto, Komposition, Bühne & Kostüm und Regie entscheiden, die von Experten in Werkstätten angeleitet werden. Die Treffen finden einmal wöchentlich statt, die einzelnen Gruppen arbeiten jeweils über einen Zeitraum von 4-6 Monaten.

Libretto-Werkstatt mit Sascha Pranschke: freitags von 16.00 – 18.00 Uhr, November 2019 – April 2020
Kompositions-Werkstatt mit David Graham: freitags von 15.00 – 18.00 Uhr, Februar 2020 – Juli 2020
Bühne & Kostüm-Werkstatt mit Ilaria Lanzino: Herbstferien 2020
Regie-Werkstatt mit Ilaria Lanzino: Osterferien 2021 im Theater Duisburg

 

Über Umwege – Ein Tanztheaterprojekt mit Duisburger Jugendlichen

Schüler*innen der Aletta-Haniel-Gesamtschule in Duisburg entwickeln unter professioneller Anleitung eine Tanz-Performance zu den Themen „Sprache“ und „Umwege“. Anfang Februar 2021 wird die Tanzperformance im Theater Duisburg präsentiert.

Gefördert durch die Ralf und Uschi Kutscheit Stiftung

 

Musiktheater im Labor

Junge Menschen treffen sich wöchentlich, um szenisch zu arbeiten, zu musizieren, eigene Texte zu schreiben, sich auszuprobieren und zu diskutieren. Zudem schauen sie hinter die Kulissen des Vorstellungsbetriebs, besuchen Proben und Vorstellungen und tauschen sich mit Expert*innen aus. Zum Ende der Spielzeit stellen sie eine eigene Musiktheaterperformance vor.

Für 16- bis 29-Jährige

Ein Kooperationsprojekt mit dem Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

Musiktheater-Werkstatt

Passend zu den Stücken des Spielplans bietet die Junge Oper am Rhein zwei- bis dreitägige Workshops an, in denen 10 bis 14-Jährige zu Opern- und Ballettproduktionen selbst künstlerisch tätig werden können. Die Werkstätten finden in wechselnden Jugendzentren oder im Theater Duisburg statt – oder, wenn es die Situation erfordert, digital.

Für 10- bis 14-Jährige

In Kooperation mit dem Kulturrucksack NRW Duisburg
Eine Zusammenarbeit mit B*alle*tt am Rhein

 

Oper ganz nah

Aktiv können sich Kinder und Jugendliche mit Stücken und dem Opernhaus beschäftigen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und setzen uns kreativ mit den Inhalten der jeweiligen Kinderoper auseinander. Die Treffen finden entweder an vier wöchentlichen Terminen, am Wochenende oder innerhalb der Ferien statt.

Für verschiedene Altersgruppen

 

Opernmacher 2.0

Jugendliche schreiben unter professioneller Anleitung ihr eigenes Musiktheaterstück, welches von professionellen Musiker*innen und Sänger*innen aufgeführt wird. In den Herbstferien haben 12-18-Jährige die Möglichkeit, zum Libretto ein eigenes Bühnen- und Kostümsetting zu entwickeln.

Für 12- bis 18-Jährige

 

Ferienprojekte

Die Junge Oper am Rhein bietet in den Herbst- und Osterferien verschiedene Projekte für Kinder und Jugendliche an.

Für 10- bis 14-Jährige

Kreatives Mitmach-Projekt in Anlehnung an den Spielplan

In Kooperation mit dem Kulturrucksack NRW

 

Digitaler Soundwalk

In Kooperation mit der Tonhalle Düsseldorf und der Jungen Oper am Rhein ist ein digitaler Soundwalk entstanden, der mit musikalisch divers gestalteten Stationen zum Spazieren zwischen den beiden Musikhäusern einlädt und ermutigt, die Umgebung mit anderen Augen zu sehen.

 

#SINGEN

Sing’s selbst! Der Pop-up-Opernchor

Einen Nachmittag lang können Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren unter Leitung von Kinderchorleiterin Sabina López Miguez Chorstücke gemeinsam einstudieren und sie anschließend mit Hilfe von Regisseur Philipp Westerbarkei szenisch zum Leben erwecken.

Ab 10 Jahren

 

Opern- und Balletttester werden!

Mit anderen jungen Erwachsenen eine Vorstellung erleben

Ihr seid zwischen 16 und 28 Jahre alt und möchtet einmal eine Oper oder ein Ballett erleben? Genau dazu laden wir euch als „Opern- und Balletttester*in am Rhein“ ein!

Mehrmals pro Spielzeit habt ihr die Möglichkeit, euch für einen der Termine im Opernhaus Düsseldorf und im Theater Duisburg anzumelden. Dann heißt es schnell sein, denn nur jeweils die ersten zehn, die uns schreiben, können mitkommen. Bei einer extra Einführung kurz vor Vorstellungsbeginn lernt ihr das jeweilige Stück und die anderen Tester kennen.

Das Angebot ist kostenlos. Einzige „Bedingung“: Wir wollen euren Testbericht! Schreibt uns eure Meinung per E-Mail oder als Posting auf unserer Facebook-Seite. Dort erfahrt ihr übrigens auch die wichtigsten Neuigkeiten über die Deutsche Oper und das Ballett am Rhein.

Wie ihr Operntester werdet? Ganz einfach: Meldet euch bei uns unter operntester@operamrhein.de

Die Operntester bei Facebook