Mit spannenden und kindgerechten Opernproduktionen auf den großen Bühnen in Düsseldorf und Duisburg – darunter Titel wie „Die Schneekönigin“, „Wo die wilden Kerle wohnen“ oder „Gullivers Reise“ – begeistert die Junge Oper am Rhein seit 2009 jährlich zehntausende Kinder und Familien. Die Familienopern werden im Rahmen des Netzwerkes „Junge Opern Rhein Ruhr“ gemeinsam mit dem Theater Bonn und der Oper Dortmund produziert. Für das junge Publikum stehen sowohl in Düsseldorf wie auch in Duisburg jede Saison insgesamt sieben unterschiedliche Produktionen auf den Bühnen und in den Foyers auf dem Spielplan.

Zu den Höhepunkten der Spielzeit 2018/19 zählt die Premiere der neuen Jugendoper „Geisterritter“ von James Reynolds: Basierend auf der erfolgreichen Jugendbuchvorlage von Cornelia Funke werden Jugendliche ab 10 Jahren in eine fantasievolle Theaterwelt entführt. Erstmals ist für diese Saison auch eine mobile Kinderproduktion mit kleinem Ensemble in Planung, die Kindern ab vier Jahren in vertrauter Kita-Umgebung spielerisch Zugang zur wundervollen Welt der Oper eröffnet.

In der Jungen Oper ist indes nicht nur das Zuschauen, sondern auch das Mitmachen möglich: Sowohl in schulischen wie auch in außerschulischen Projektformaten können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen vier und 28 Jahren selbst kreativ werden. In den unterschiedlichen Projekten wird den Profis über die Schulter geschaut, es wird gespielt, getanzt, musiziert, komponiert oder inszeniert. Ob auf, vor oder hinter der Bühne – die Junge Oper lädt dazu ein, die faszinierende Welt der Oper und des Balletts durch eigene Ausdrucksformen und kreatives Erleben mitzugestalten.

Die Junge Oper am Rhein wird unterstützt vom Freundeskreis der Deutschen Oper am Rhein.
Wir freuen uns besonders, dass der Freundeskreis für seine Unterstützung Spenden nicht nur von
Privatpersonen, sondern auch von Stiftungen und einigen wichtigen Unternehmen der Region erhält.

KONTAKT

Junge Oper am Rhein
Anna-Mareike Vohn, Katja Fischer, Anja Fürstenberg, Sabina López Miguez, Dina Wälter
Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211.89 25-457
Fax +49 (0) 211.89 25-289
E-Mail: schule@operamrhein.de