• Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel
  • Xerxes © Hans Jörg Michel

Georg Friedrich Händel

Xerxes

17. Januar 2019 - 31. Januar 2019

Der persische König Xerxes ist mit Amastris verlobt, doch auf seiner abenteuerlichen Heerfahrt nach Griechenland trachtet es ihn vor allem nach amourösen Eroberungen.

Xerxes' Bruder Arsamenes ist mit Romilda, der Tochter seines Heerführers Ariodates, heimlich liiert. Der König erfährt davon, verliebt sich prompt in sie und bittet ausgerechnet seinen Bruder, als Brautwerber für ihn aufzutreten. Arsamenes setzt sich zur Wehr und Xerxes schickt ihn in die Verbannung.

Romildas Schwester Atalanta sieht in dieser Situation ihre Chance, Arsamenes für sich zu gewinnen, und drängt Romilda dazu, sich auf das Werben des Königs einzulassen. Doch Romilda weigert sich und der untergetauchte Arsamenes kämpft um seine Geliebte mit Hilfe seines Dieners Elviro, den er als Blumenverkäuferin verkleidet ins Rennen schickt. Amastris schlüpft dagegen in die Rolle eines Soldaten, um die willkürlichen Ränkespiele des Königs, den sie trotz seiner Treulosigkeit begehrt, zu vereiteln.

Briefe werden abgefangen und an den Falschen weitergeleitet, Intrigen und Wirren der Liebe auf die Spitze getrieben, Selbstmorde verhindert, die Schiff-Brücke zwischen Asien und Europa von einem Sturm zerstört, viele Versprechungen gemacht, Anklagen erhoben und einige Todesurteile gesprochen. Schließlich tappt aber Xerxes in seine eigene Falle und sieht sich gezwungen, den Herzen wieder Frieden zu schenken.
Kritik in Die Welt unter www.welt.de

Kritik in der Westdeutschen Zeitung unter www.wz-newsline.de

Kritik in der WAZ unter www.derwesten.de

Kritik in der Rheinischen Post unter http://nachrichten.rp-online.de

Kritik unter www.opernnetz.de

„Erlebte Oper … erlebter Tanz“
Unsere Opernscouts haben die Premiere von "Xerxes" besucht. Diese ganz persönlichen Eindrücke gibt es zum nachlesen unter http://opernscouts-operamrhein.com

Wir empfehlen