Profil

Marjolaine Laurendeau

Marjolaine Laurendeau

For English version please scroll down

Die Französin Marjolaine Laurendeau erhielt ihre Ausbildung am Centre de danse classique Line-Jenny Neel in Albi, an der Schule von John Neumeiers Hamburg Ballett sowie in einem Summer Intensive an Canada’s National Ballet School. Mit dem Hamburg Ballett tanzte sie in August Bournonvilles „Napoli“ sowie in John Neumeiers „Romeo und Julia“, „Yondering“ und „Eine Reise durch die Jahreszeiten“. Von 2015 bis 2017 war die junge Tänzerin Mitglied im Junior Ballett Zürich, wo sie in „Anna Karenina“, „Nussknacker und Mausekönig“ sowie „Romeo und Julia“ von Ballettdirektor Christian Spuck zu erleben war, aber auch in Alexei Ratmanskys „Schwanensee“ sowie in Choreographien von u.a. Kevin Haigen, Jirí Kylián, Filipe Portugal, Cayetano Soto und Demis Volpi. Seit 2018/19 ist Marjolaine Laurendeau Mitglied des Balletts am Rhein.

French dancer Marjolaine Laurendeau trained at the Centre de danse classique Line-Jenny Neel in Albi, at the ballet school of John Neumeier’s Hamburg Ballett and completed a summer intensive at Canada’s National Ballet School. With Hamburg Ballett she danced in August Bournonville’s “Napoli” and John Neumeier’s “Romeo und Julia”, “Yondering” and “Eine Reise durch die Jahreszeiten”. From 2015 to 2017 this young dancer was a member of the Junior Ballett Zürich, where she performed in “Anna Karenina”, “Nussknacker und Mausekönig” and “Romeo und Julia” by the Ballet Director Christian Spuck as well as Alexei Ratmansky’s “Swan Lake” and works choreographed by Kevin Haigen, Jirí Kylián, Filipe Portugal, Cayetano Soto, Demis Volpi and others. Marjolaine Laurendeau became a member of the Ballett am Rhein company at the start of the 2018/19 season.

Vorstellungen
    • Fr 21.12.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 22.12.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 26.12.2018, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Di 08.01.2019, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 12.01.2019, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 20.01.2019, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 23.11.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 28.11.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 01.12.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 09.12.2018, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 12.12.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 15.12.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 05.01.2019, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf