Profil

Maria Kataeva

Maria Kataeva

Die russische Mezzosopranistin Maria Kataeva studierte in St. Petersburg Gesang, Klavier sowie Chorleitung und schloss 2012 ihr Studium ab. 2011 wurde sie Mitglied des Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein und ist seit 2013/14 festes Ensemblemitglied. Große Erfolge feierte sie hier u.a. als Angelina (Rossini „La Cenerentola“), Elisabetta (Donizetti „Maria Stuarda“) und zuletzt als Ruggiero (Händel „Alcina“). Zu ihrem Repertoire gehören beispielweise Carmen (Bizet), Sesto (Mozart „La clemenza di Tito“), Dorabella (Mozart „Così fan tutte“), Idamante (Mozart „Idomeneo“), Nicklausse (Offenbach „Les Contes d’Hoffmann“), Komponist (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“), Hänsel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Maddalena (Verdi „Rigoletto“), Melibea (Rossini „Il viaggio a Reims“) sowie Suzuki (Puccini „Madama Butterfly“). Gastspiele führten Maria Kataeva an die Edmonton Opera, das Bolschoi Theater Moskau, die Opéra Bastille Paris, die Opera Vlaanderen, nach Genf, Toulouse und mehrfach an die Semperoper Dresden. Am Bolschoi Theater sang sie zuletzt in der Saison 2021/22 als Rosina in Rossinis „Il barbiere di Siviglia“. Sie wurde bei zahlreichen Gesangswettbewerben ausgezeichnet, zuletzt 2019 beim renommierten Operalia-Gesangswettbewerb. Im Anschluss daran sang sie auf Einladung von Placido Domingo eine Gala am Bolschoi Theater Moskau, mit dem sie seither regelmäßig auftritt - zuletzt im Juni 2021 am Mariinsky Theater bei der Stars of the White Nights-Gala mit einem Zarzuela-Programm. An der Deutschen Oper am Rhein ist sie in dieser Spielzeit u.a. als Rosina (Rossini „Il barbiere di Siviglia“) und als Sesto (Mozart „La clemenza di Tito“) zu erleben. Zukünftige Gastengagements umfassen u.a. eine Gala bei der Mozartwoche in Salzburg sowie die Interpretation des Octavian (R. Strauss „Rosenkavalier“) in Tokyo.

Vorstellungen
    • So 17.10.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 21.11.2021, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 04.12.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 10.12.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 24.10.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 30.10.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 07.11.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 18.11.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 28.11.2021, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 29.12.2021, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 15.05.2022, 11:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf – Foyer