Profil

Kimberley Boettger-Soller

Die Mezzosopranistin Kimberley Boettger-Soller studierte von 2008 bis 2015 an der Universität der Künste Berlin. Während ihres Studiums war sie Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie im Förderprogramm Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V. Diverse Meisterkurse ergänzten ihre Ausbildung. Mit ihrer Duopartnerin Melissa Gore gewann sie 2015 den 1. Preis in der Kategorie „Liedduo“ beim internationalen Kammermusikwettbewerb Franz Schubert und Musik der Moderne in Graz. Ihr erstes Opernengagement erhielt sie 2011 beim Festival Opera Barga (Toskana) unter der Leitung von Federico Maria Sardelli. 2015 war sie als Cherubino (Mozart „Le nozze di Figaro“) bei der Jungen Oper Schloss Weikersheim unter der Leitung von Bruno Weil zu sehen. 2016/17 war sie festes Ensemblemitglied am Landestehater Niederbayern. Zu ihren Partien gehörten dort u.a. Mirabella (Strauß „Der Zigeunerbaron“), Afra (Catalani „La Wally“), Junon (Rameau „Platée“) und Fuchs (Janácek „Das schlaue Füchslein“). Regelmäßig ist die Künstlerin deutschlandweit auch in Konzerten und Liederabenden zu erleben. Ab der Spielzeit 2017/18 ist Kimberley Boettger-Soller Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein und hier u.a. als Cherubino, Suzuki (Puccini „Madama Butterfly“) und Tisbe (Rossini „La Cenerentola“) zu sehen.

Vorstellungen
    • Sa 07.04.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 29.04.2018, 15:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 24.06.2018, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 30.06.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 06.07.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 14.07.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 04.11.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 09.11.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 24.11.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 03.12.2017, 15:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 16.12.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 21.12.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 25.02.2018, 14:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 28.02.2018, 11:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 03.05.2018, 11:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 10.06.2018, 11:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 19.12.2017, 18:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 22.12.2017, 18:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mo 25.12.2017, 18:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 11.04.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 15.04.2018, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 29.10.2017, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 03.11.2017, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 15.06.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 19.06.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 23.02.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 01.03.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 13.04.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 11.05.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 26.05.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 31.05.2018, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf