Profil

Joachim Llambi

Joachim Llambi

Durch das Programm der Festlichen Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung führt 2019 erstmals Joachim Llambi. Als Moderator und Juror ist er seit vielen Jahren in Fernsehformaten bei RTL und beim ZDF zu sehen sowie gern gesehener Gast in zahlreichen Talk- und Galashows verschiedener Sendergruppen. Der Deutsch-Spanier wurde in Duisburg geboren und arbeitete vor seiner Fernsehkarriere als Bankkaufmann und Börsenmakler an der Düsseldorfer und Frankfurter Börse sowie als professioneller Turniertänzer. Seit Beendigung seiner aktiven Tänzerlaufbahn ist er als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Dem deutschen Fernsehpublikum ist Joachim Llambi als Jurymitglied in den bislang elf Staffeln (2006–2018) der Show „Let’s Dance“ bekannt geworden. Gemeinsam mit Mirja Boes moderiert er die RTL-Gameshow „Jungen gegen Mädchen“ und ist als Co-Moderator von Andrea Kiewel im „ZDF-Fernsehgarten“ und „ZDF-Fernsehgarten on Tour“ zu sehen. Seit September 2016 moderiert er auf RTLplus die tägliche Quizshow „Jeopardy“ und ist fester „Spürhund“ des RTL-Erfolgsformats „Mario Barth deckt auf – Die Steuerverschwendungsshow“. Darüber hinaus moderiert Joachim Llambi Galas, Firmenveranstaltungen und Kundenevents und tritt als Redner über Kritik-, Finanz- und Börsenthemen auf. Sein Sachbuch zum Thema „Kritik“ mit dem Titel „Das wollte ich Ihnen schon immer mal sagen“ ist 2014 im ECON / Ullstein-Verlag erschienen.

Vorstellungen