Profil

Hinako Sakuraoka

Die Japanerin Hinako Sakuraoka erhielt ihre Ausbildung zur Tänzerin am Broadway Dance Center, Steps on Broadway und an der Kirov Academy of Ballet in Washington D.C. Sie war Finalistin beim Youth America Grand Prix und der International Ballet Competition in New York und erhielt Stipendien der Kirov Academy of Ballet und dem Ballet Austin. Sie tanzte 2007 im Dresdner Semperoper Ballett unter Aaron S. Watkin, von 2007 bis 2009 in Youri Vámos’ Ballett der Deutschen Oper am Rhein, von 2009 bis 2001 als Demi-Solistin im Ballett des Theaters Posen unter der Direktion von Jacek Przybylowicz, in Bernd Schindowskis Ballett am Musiktheater im Revier sowie im Bernd Lanzke Tanz Theater und Ballett Hagen unter Ricardo Fernando. Darüber hinaus wirkte sie an Operetten- und Musical-Produktionen in Japan und Österreich, bei „Das Phantom der Oper“ in Hamburg und als Event-Gasttänzerin bei Porsche Bremen mit. In der Spielzeit 2016/17 ist sie als Tänzerin in der Neuinszenierung von Lehárs Operette „Der Graf von Luxemburg“ an der Deutschen Oper am Rhein zu erleben.

Vorstellungen
    • Di 19.12.2017, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 13.01.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 26.01.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 07.02.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 10.02.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 11.02.2018, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 13.06.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 21.06.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • So 01.07.2018, 15:00 Uhr
      Theater Duisburg