Profil

Georg Renz

Georg Renz

Georg Renz wurde 1952 in Krefeld geboren, wo er auch im Alter von 7 Jahren seine musikalische Ausbildung mit Klavierunterricht begann. Nach dem Abitur absolvierte er ein Musikstudium mit Hauptfach Fagott an den Musikhochschulen in Düsseldorf und Köln. Von 1978 – 2017 gehörte er zunächst als stellvertretender Solofagottist, später als 1. Solofagottist dem Staatsorchester Braunschweig an.
Anfang der 90er Jahre startete er eine zweite Karriere als musikalischer Kabarettist. Für das Staatstheater schrieb er eine Revue mit Filmschlager von Peter Kreuder. Für den Braunschweiger Theaterball schrieb und moderierte er 10 Jahren lang das große Abendprogramm, ebenso zahlreiche Veranstaltungen wie Theaterfeste und Galakonzerte. Auch im Bereich Kinder- und Jugendtheater hat er für das Staatstheater viele Projekte moderiert.
1993 gründete Renz mit drei Kollegen das Ensemble „Fagotto Totale“ und hat bisher 8 erfolgreiche Programme geschrieben. Außerdem ist er mit seinem Ensemble „Renz&friends“ als Jazzsänger und Rezitator mit etlichen Programmen mit Jazz und Literatur in der Region unterwegs.

Vorstellungen