Profil

Dieter Richter

Dieter Richter studierte Bühnen- und Kostümbild an der Akademie für Musik und Darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg. Erste eigene Bühnenbilder entwarf er ab 1990 für die Opern- und Schauspielhäuser in Köln, Bonn und Innsbruck. Folgeengagements und Gastspiele führten ihn an zahlreiche Opern- und Schauspielhäuser, darunter die Komische Oper Berlin, das Gran Teatre del Liceu Barcelona, die Deutsche Oper Berlin, das Schauspiel und die Oper Bonn, das Staatstheater Wiesbaden, das Sydney Opera House, die Oper Frankfurt, die Deutsche Oper am Rhein, das Staatstheater Nürnberg, die Staatsoper Hannover, die Wiener Staatsoper, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, die Opéra National de Bordeaux und das Aalto-Musiktheater Essen, wo er eine ganze Reihe von Produktionen mit Dietrich W. Hilsdorf realisierte. Dieter Richter erhielt in der alljährlichen Kritiker-Umfrage zahlreiche Nominierungen als bester Bühnenbildner. In den letzten Jahren entstanden u.a. Bühnenräume zu „Otello“ (Verdi), „La Juive“ (Halévy), „Alceste“ (Gluck), „Eugen Onegin“ und „Pique Dame“ (Tschaikowsky), „Rusalka“ (Dvorák), „Così fan tutte“ (Mozart), „Mignon“ (Thomas). An der Deutschen Oper am Rhein realisierte er die Räume zu „Phaedra“ (Henze), „The Rake’s Progress“ (Strawinsky), „Lohengrin“ (Wagner), „Ariadne auf Naxos“ (Strauss) und „Die lustigen Weiber von Windsor“ (Nicolai). Von 2017 bis 2019 gestaltete er hier außerdem die Bühnenräume zu Wagners „Ring des Nibelungen“ und setzt seine Arbeit 2019/20 mit Bellinis „I puritani“ in der Inszenierung von Rolando Villazón fort.

Vorstellungen
    • Sa 21.12.2019, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 07.04.2020, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 08.12.2019, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 22.12.2019, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 09.04.2020, 18:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 17.11.2019, 17:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mo 13.04.2020, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 18.12.2019, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 20.12.2019, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 26.12.2019, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 29.12.2019, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 02.01.2020, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 05.01.2020, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 11.01.2020, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 18.01.2020, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 31.01.2020, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 08.03.2020, 18:00 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 11.03.2020, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 18.03.2020, 18:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 11.04.2020, 17:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf