Profil

Carlos Sampaio

For English version please scroll down

Der Deutsch-Brasilianer Carlos Sampaio wurde zunächst in Ballettschulen in Brasilien sowie an der Folkwang Universität der Künste Essen ausgebildet, wo er Bühnentanz, Choreographie und Tanzpädagogik bei Lutz Förster studierte und 2001 die Graduiertenförderung für choreographisches Arbeiten erhielt. Zwischen 1993 und 2006 war er als Tänzer in São Paulo sowie in Deutschland beim Folkwang Tanzstudio, beim Tanztheater Basel und beim Tanztheater Kassel engagiert. Gleichzeitig hat er seine ersten Choreographien entwickelt, für die er mit Auszeichnungen gewürdigt wurde: 1999 für das Stück „Fliegen“ erhielt er den „Prix Volinine“ in Paris und 2002 den Förderpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW. Von 2008 bis 2015 war er am Theater Total in Bochum als Choreograph tätig sowie bei der Kompanie Tanzmoto in Essen als choreographischer Assistent. Darüber hinaus ist der Deutsch-Brasilianer seit 2008 als Tanzpädagoge vor allem für modernen Tanz aktiv. Er unterrichtete am Theater Total und bei Tanzmoto, war von 2013 bis 2015 Gastdozent bei Dansart in Bielefeld und gab Workshops in Brasilien. Seit Oktober 2016 unterrichtet Carlos Sampaio Modernen Tanz an der Ballettschule des Balletts am Rhein.

The German-Brazilian Carlos Sampaio received his dance education in ballet schools in Brazil and later at the Folkwang University of the Arts in Essen. There he studied dance, choreography and dance pedagogy with Lutz Förster and got the funding for postgraduates for his choreographic work in 2001. From 1993 till 2006, as a dancer he was under contract in São Paulo and in Germany with the Folkwang Dance Studio, Dance Theater Basel and Dance Theater Kassel. At the same time he created his first choreographies, which were honored with prizes: the piece “Fliegen” was rewarded with the “Prix Violinine” in Paris and in 2002 he received the prize for young artists by the Foundation for the Arts and Culture in North Rhine-Westphalia. From 2008 till 2015, he worked as choreographer with Theater Total in Bochum and as assistant for choreographies with Tanzmoto in Essen. Since 2008 Carlo Sampaio has also been active as dance pedagogue, especially in the field of modern dance. He taught at Theater Total, at the company Tanzmoto and at Dansart in Bielefeld (2013–2015) and gave workshops in Brazil. In October 2016 Carlos Sampaio took over the modern dance classes at the ballet school of Ballett am Rhein.