Profil

Bruno Narnhammer

For English version please scroll down

Bruno Narnhammer begann 1993 als Jungstudierender seine Ausbildung an der Heinz-Bosl-Stiftung München unter der Leitung von Konstanze Vernon und absolvierte von 2001 bis 2004 ebendort die Ballettakademie. Bereits während der Ausbildung tanzte er in Choreographien von Jiří Kylián, Hans van Manen und Robert North auf der Bühne der Bayerischen Staatsoper München. 2004 wurde er von Youri Vámos ins Ballett der Deutschen Oper am Rhein engagiert, seit 2009 ist er Mitglied des Balletts am Rhein. Zu seinem Repertoire zählen u.a. Stücke von Martin Schläpfer, Hans van Manen, Mats Ek, Marco Goecke, Natalia Horecna, Jerome Robbins und Merce Cunningham.

Bruno Narnhammer began training as a junior student in 1993 at the Heinz Bosl Foundation in Munich under Konstanze Vernon and attended the ballet academy there between 2001 and 2004. While still studying he danced in choreographies by Jiří Kylián, Hans van Manen and Robert North on the stage of the Bavarian State Opera of Munich. Youri Vámos engaged him for the ballet of Deutsche Oper am Rhein in 2004. Since 2009 he has been a member of Martin Schläpfer’s Ballett am Rhein. His repertoire includes works by Martin Schläpfer, Hans van Manen, Mats Ek, Marco Goecke, Natalia Horecna, Jerome Robbins and Merce Cunningham.

Vorstellungen
    • Fr 16.03.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 08.04.2018, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 16.12.2017, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Mi 20.12.2017, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 23.12.2017, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Di 26.12.2017, 18:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Sa 30.12.2017, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Do 04.01.2018, 19:30 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 07.01.2018, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • So 21.01.2018, 15:00 Uhr
      Opernhaus Düsseldorf
    • Fr 02.02.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Mi 07.02.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 09.02.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 24.02.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Do 01.03.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Sa 24.03.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg
    • Fr 06.04.2018, 19:30 Uhr
      Theater Duisburg