• b.34 © Gert Weigelt
  • b.35 © Gert Weigelt
  • b.36 – SCHWANENSEE © Gert Weigelt
  • YOUNG MOVES 2017/18 © Gert Weigelt

Aktuelles

Adriana Hölszky CD  |

Adriana Hölszkys "Roses of Shadow" auf CD

Im Premiereprogramm b.33 präsentiert Komponistin Adriana Hölszky mit "Roses of Shadow" das neuestes Werk. Die von Martin Schläpfer für das Ballett am Rhein in Auftrag gegebene 45-minütige Komposition wurde von dem Musikerensemble, das unter der Leitung von Wen-Pin Chien in unseren Vorstellungen live zu erleben ist, eingespielt.

Die CD ist am Stand der Ballettfreunde im Foyer des Opernhauses, ab 2018 dann auch im Handel erhältlich

> Zu b.33

Ballettmagazin b — N° 8  |

Ballettmagazin b — N° 8

Unser alljährlicher Begleiter durch die Ballett-Spielzeit ist fertig: Die mittlerweile achte Ausgabe des Ballettmagazins inklusive einzigartiger Tanzfotos von Gert Weigelt kann ab sofort online gelesen, bestellt oder in unseren Vorverkaufsstellen erworben werden.

>  b — N° 8 ANSEHEN & BESTELLEN

Kompanie des Jahres 2017  |

Ballett am Rhein ist Kompanie des Jahres 2017

Nach 2013, 2014 und 2015 wurde das von Martin Schläpfer und Remus Şucheană geführte Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg zum vierten Mal in der jährlichen Kritikerumfrage der Zeitschrift „tanz“ zur „Kompanie des Jahres“ gewählt.

> MEHR LESEN

Tänzer gesucht  |

Das Ballett am Rhein sucht Tänzerinnen/Tänzer

Ab sofort und für die kommende Saison 2018/19 werden für die Compagnie des Balletts am Rhein neue Tänzerinnen und Tänzer gesucht. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2018

> AUDITIONS

Martin Schläpfer  | © Gert Weigelt

Martin Schläpfer choreographiert „Schwanensee“

In der kommenden Spielzeit steht eines der populärsten Handlungsballette auf dem Programm des Balletts am Rhein: Martin Schläpfer choreographiert "Schwanensee" zur Musik von Peter I. Tschaikowsky.

> Mehr dazu

b.29 Konzert für Orchester | © Gert Weigelt

Gastspiele des Balletts am Rhein

Ballett am Rhein unterwegs – in Amsterdam, Bonn und Wiesbaden.

> GASTSPIELE 2017/18