Liebe Eltern,
Liebe BallettschülerInnen,

 nach reiflicher Überlegung ist der Direktor der Ballettschule Remus Şucheană in Rücksprache mit der Theaterleitung zu dem Entschluss gekommen, die Ballettschule ab sofort bis zum Ende der Osterferien (19. April) zu schließen.
Diese Entscheidung drückt die Verpflichtung aus, das Infektionsrisiko sowohl für die SchülerInnen und deren Familien als auch für alle weiterhin im Balletthaus arbeitenden MitarbeiterInnen so gering wie möglich zu halten.
Wir denken, Sie können diesen Schritt, den wir außerordentlich bedauern, nachvollziehen.
Auch wir hoffen auf eine schnellstmögliche Normalisierung der Lage und möchten mit dieser Entscheidung dazu beizutragen.

 

***

 

Die von Ballettdirektor Remus Şucheană geleitete Ballettschule des Balletts am Rhein Düsseldorf Duisburg bietet Kindern und Jugendlichen, die Freude an Bewegung haben und für den Tanz begabt sind, in vier Gruppen und einer Förderklasse Unterricht. Klassisch-akademisches Ballett, moderne Tanztechnik und Charaktertanz bilden eine ideale Mischung, um die große Vielfalt dieser Kunst, aber auch Körper- und Geistesschulung zu erleben und Kinder und Jugendliche für sie zu begeistern. Darüber hinaus bietet die Schule – ohne in der Ausbildung selbst bis zur Bühnenreife zu führen – eine umfassende und exzellente Basis für die Aufnahme in eine der renommierten klassischen oder modernen Ballett- und Tanzakademien. Alle Klassen finden in den Proberäumen des Balletts am Rhein statt.

GRUPPEN

Gruppe A 7–9 Jahre (Ausnahmen möglich)
Gruppe B 10–13 Jahre
Gruppe C 12–14 Jahre
Gruppe D 14–16 Jahre

PÄDAGOGEN

Ballett und Charaktertanz: Eva Zamazalová
Ballett: Young Soon Hue, Remus Şucheană
Moderne Tanztechnik: Yunjin Helena Kwon
Förderklasse: Remus Şucheană

Repetitoren

Yuko Moriya, Igor Tetelbaum

KONTAKT

Ballett am Rhein
Balletthaus
Merowinger Straße 88
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 89 25 340
Fax: +49 211 89 25 343
E-Mail: ballettschule@ballettamrhein.de