Mylla Ek
For English version please scroll down

Mylla Ek studierte Textildesign an der Beckman School sowie Kunst und Bühnenbild an der Gerrit Rietveld Academy in Holland. Für zahlreiche Produktionen von Johan Inger, mit dem sie seit 1998 eine enge Zusammenarbeit verbindet, hat sie Kostüme und Bühnenbilder entworfen. Für das Nederlands Dans Theater entstanden im Rahmen der Zusammenarbeit mit Inger Ausstattungen u.a. für „Livnära“, „Round Corners“ und „Among Others“. Für das Cullberg Ballet kreierte sie die Kostüme für Ingers „Home and Home“, „Phases“, „Within Now“, „Som Om“ und „Empty House“, außerdem für „MIGDIG (mayday)“ und „Livingroom“ von Shintaro Oue. Darüber hinaus ist Mylla Ek als freischaffende Künstlerin tätig.

Mylla Ek studied textile design at the Gerrit Rietveld Academy in Holland. Since 1998, she has worked closely alongside Johan Inger, designing the set and costumes for a number of productions by the Nederlands Dans Theater, including “Livnära”, “Round Corners” and “Among Others”. She has also designed the costumes for Johan Inger’s “Home and Home”, “Phases”, “Within Now”, “Som Om” and “Empty House” for the Cullberg Ballet, as well as for the works “MIGDIG (mayday)” and “Livingroom” by Shintaro Oue. Mylla Ek works also as a freelance artist.
 
Vorstellungen Mylla Ek
14.03.2015 b.23
15.03.2015 b.23
19.03.2015 b.23
21.03.2015 b.23
25.03.2015 b.23
28.03.2015 b.23
01.04.2015 b.23
05.04.2015 b.23
12.04.2015 b.23
21.06.2015 b.23
25.06.2015 b.23