Claus Körfer
Claus Körfer studierte Kontrabass am Konservatorium Dortmund sowie an der Musikhochschule Köln. Seit 1979 spielte er als Gast oder Mitglied bei zahlreichen Konzerten und Schallplattenaufnahmen, darunter das Kölner Kammerorchester, die Cappella Clementina, Das Kleine Konzert, die Rheinische Kantorei, La Stagione Frankfurt, Musica Antiqua Köln, Cappella Coloniensis, La Banda Augsburg und die Düsseldorfer Hofmusik. Seit 1983 ist er Mitglied der Düsseldorfer Symphoniker.