Adolf Münten
Der Düsseldorfer Klarinettist Adolf Münten studierte an der Musikhochschule Köln zunächst Schulmusik, dann Klarinette bei Prof. Franz Klein sowie Komposition bei Prof. Jürg Baur. 1976 trat er in das Städtische Orchester Gelsenkirchen ein. 1977 wechselte er als stellvertretender Soloklarinettist zu den Düsseldorfer Symphonikern. Von 1978 bis 2004 hatte er einen Lehrauftrag für Klarinette an der Musikhochschule Musik Köln inne.