Marcelo Omine
For English version please scroll down

Marcelo Omine wurde in São Paulo geboren. Nach seinem Abitur und einer Ausbildung als technischer Bauzeichner studierte er klassischen und modernen Tanz in seiner Heimatstadt und war von 1988 bis 1993 beim Balé da Cidade de São Paulo als Tänzer engagiert. Ein Stipendium des Internationalen Theaterinstituts Deutschland ermöglichte ihm einen sechsmonatigen Aufenthalt beim TanzForum Köln. Es schlossen sich mehrere Engagements in Deutschland an, darunter beim Theater Freiburg und der Oper Bonn unter Pavel Mikuláštik, an der Volksbühne Berlin und dem Schauspielhaus Hamburg unter Johan Kresnik und bei Cocoondance Bonn. Seit 2004 ist Marcelo Omine in Köln als freischaffender Tänzer und Lehrer für Modern Dance tätig, u.a. am Cologne Dance Center, an der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Für seine pädagogische Tätigkeit qualifizierte er sich an der Frankfurter Musikhochschule durch ein Masterstudium für zeitgenössische Tanzpädagogik sowie durch Workshops für Methodik und Repertoire u.a. am Limón Institute New York und bei Royston Maldoom in Hamburg. Seit 2014 unterrichtet Marcelo Omine auch an der Ballettschule der Deutschen Oper am Rhein.

Marcelo Omine was born in São Paulo. After matriculation and training as an architectural draughtsman he studied classical and modern dance in his home city, and was engaged as a dancer from 1988 to 1993 at the Balé da Cidade de São Paulo. A scholarship from the German centre of the International Theatre Institute enabled him to spend six months with TanzForum Köln. There followed several engagements in Germany, including at Theater Freiburg and the Oper Bonn under Pavel Mikuláštik, at the Berlin Volksbühne and the Hamburg Schauspielhaus under Johan Kresnik, and with Cocoondance in Bonn. Since 2004 Marcelo Omine has been based on Cologne as a freelance dancer and as a teacher of Modern Dance, at institutions including the Cologne Dance Center, the music and dance academy at Köln and the academy for music and performing arts in Frankfurt/Main. His qualification to teach was acquired at the Frankfurt Academy of Music through a Masters course in contemporary dance pedagogy and by holding workshops in methodic and repertoire for the Limón Institute of New York, with Royston Maldoom in Hamburg and elsewhere. Since 2014 Marcelo Omine also teaches at the Ballet School of Deutsche Oper am Rhein.