Matthias Bauer
Matthias Bauer wurde 1959 in Sonneberg / Thüringen geboren. Er studierte in Berlin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Kontrabass. 1980 verließ er die DDR, lebte bis 1988 in Lyon/Frankreich, dann in Köln und seit 1991 wieder in Berlin. Als Improvisator spielte er neben seinem Soloprogramm für Kontrabass und Stimme mit vielen Musikern der frei improvisierten Musik. Als Interpret arbeitet er mit dem Ensemble United Berlin, dem Ensemble Mosaik und mit Komponisten wie Georg Katzer, Helmut Zapf und Helmut Oehring.
Er realisierte Bühnenmusiken und Konzepte für improvisierende Musiker. Außerdem nahm er an Festivals wie Maerzmusik Berlin, Bienale Venedig, Nuovaconsonanza Rom, Wien Modern u.a. teil und veröffentlichte verschiedene CDs.