Bernd Purkrabek
Nach einer Ausbildung im Bereich Audiovisuelle Medien/Fotografie in Graz arbeitete Bernd Purkrabek zunächst als Beleuchter beim Film, bevor er an der Hochschule für Musik und Theater in München Lichtgestaltung studierte. Während seines Studiums war er als Assistent von Reinhard Traub an internationalen Opernhäusern tätig. Seit 2004 ist Bernd Purkrabek freiberuflicher Lichtgestalter. Seine Arbeiten führten ihn bisher an verschiedene Bühnen, darunter De Nederlandse Opera, Grand Théâtre de Genève, Teatro Real Madrid, Königliche Oper Stockholm, Theater an der Wien, Glyndebourne, Vlaamse Opera und die Deutsche Oper Berlin. In der kommenden Spielzeit wird er bei Musiktheaterproduktionen an der Oper Frankfurt, der Deutschen Oper Berlin, der Semperoper Dresden, der Opera National de Lorraine Nancy und dem Glyndebourne Festival mitwirken.