Sebastian Ellrich
Sebastian Ellrich, 1984 in Magdeburg geboren, begann seine künstlerische Laufbahn als Kostümbildassistent an verschiedenen Bühnen, für die er sehr bald eigene Entwürfe realisierte. Seit 2004 arbeitet er als Kostüm- und Bühnenbildner bundesweit für Oper, Film, Tanz und Theater, u.a. am Schauspiel Köln, Theater Oberhausen, Staatstheater Nürnberg und an der Oper Dortmund. Im Schauspiel verbindet Ellrich eine engere Zusammenarbeit mit dem Regisseur Jürgen Kruse, für den er 2007 bei „Beat Generation“ nach Kerouac, 2009 für „Auf der großen Straße / Tod des Empedokles“ (Anton Tschechow/Friedrich Hölderlin), 2010 für „Das Leben ein Traum (was sonst)“ (Calderón de la Barca) in Köln und 2010 für „Jedermann“ (Hugo von Hoffmannsthal) in Leipzig das Kostümbild entwarf. Mit Joan Anton Rechi hat er 2011 in Aachen bei Rossinis „La Cenerentola“ zusammengearbeitet. Seit Anfang 2011 widmet sich Sebastian Ellrich seinem eigenen Prêt-à-porter Label und zeigte im Juli 2012 bei der Berliner Fashion Week seine dritte Kollektion. An der Deutschen Oper am Rhein realisiert er das Kostümbild für Kálmáns Operette „Die Csárdásfürstin“.
 
Homepage: www.sebastianellrich.com
 
Vorstellungen Sebastian Ellrich
25.04.2014 Werther
26.04.2014 Die Csárdásfürstin
30.04.2014 Werther
03.05.2014 Werther
08.05.2014 Die Csárdásfürstin
11.05.2014 Werther
14.05.2014 Werther
17.05.2014 Werther
22.05.2014 Werther
23.05.2014 Die Csárdásfürstin
25.05.2014 Werther
13.06.2014 Werther
19.06.2014 Die Csárdásfürstin
28.06.2014 Werther
05.07.2014 Werther