Gabriela Oehmchen
Gabriela Oehmchen wurde in Nairobi (Kenia) geboren. Nach dem Abitur in Hamburg begann sie zunächst eine Ausbildung zur Damenschneiderin am Ernst-Deutsch-Theater, an die sie ein Studium im Bereich Kostüm- und Bühnenbild an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung anschloss. Nach Abschluss des Studiums war sie zunächst als Ausstattungsassistentin am Schauspiel Bonn tätig und arbeitete danach einige Jahre als Assistentin und freie Kostüm- und Bühnenbildnerin in Deutschland und Europa. Hierzu zählen Tätigkeiten an der Bayerischen Staatsoper in München, der Deutschen Staatsoper Berlin, am Gran Teatro del Liceu Barcelona, an De Vlaamse Opera Antwerpen und am Theater an der Wien. Es folgten Kostümausstattungen für verschiedene Film- und Fernsehproduktionen in Deutschland. Seit Dezember 2009 leitet Gabriela Oehmchen die Kostümabteilung der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg. Ihre Kostüme für „Robert Schumann Tänze“ sind die erste Zusammenarbeit mit Martin Schläpfer.
 
Vorstellungen Gabriela Oehmchen
23.01.2015 b.22
25.01.2015 b.22
30.01.2015 b.22
05.02.2015 b.22
07.02.2015 b.22
11.02.2015 b.22
22.05.2015 b.22
30.05.2015 b.22
03.06.2015 b.22
06.06.2015 b.22
23.06.2015 b.22