Carmen Mar Canas Salvador
Carmen Mar Cañas Salvador stammt aus Spanien und studierte zunächst an der Universität von Cantabria Pädagogik und Psychologie, bevor sie an der Northern School of Contemporary dance in Leeds (England) ein Studium in zeitgenössischem Tanz absolvierte. Derzeit ist sie freiberuflich als Tänzerin, Choreographin und Pädagogin tätig. Als Tänzerin arbeite sie in mehreren internationalen Tanzcompagnien, darunter der Cirque du soleil (Kanada), Angie Hiels und Entre pasos (Deutschland), RJC, Neshima Dance, Balbir Singh und Mala Cherga(GB), Monica de la Fuente und Enriqueta MoDanza (Spanien). 2011 war sie als Choreographin für die Oper „Samson et Dalila“ in Spanien engagiert. Zurzeit wirkt ist sie am Aalto-Musiktheater Essen in Opernproduktionen mit sowie an der Deutschen Oper am Rhein in „Carmen“ sowie 2014/15 in der Operette „Die Zirkusprinzessin“.