Mary Satterthwaite
Mary Satterthwaite studierte Klavier an der University of Georgia, Indiana University at Bloomington und dem Cleveland Institute of Music / USA. 1985-1987 erhielt sie das Fulbright Stipendium und studierte Liedbegleitung (Liedgestaltung) an der Hochschule für Musik Stuttgart in der Klasse von Konrad Richter und Susan Wenckus. Anschließend hatte Mary Satterthwaite zahlreiche Lehraufträge inne, zunächst in Stuttgart für Korrepetition Blasinstrumente; von 1996 bis 1999 für Opernensemblearbeit an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, Berlin. Von 2003 bis 2006 unterrichtete sie auch Oboen- und Klarinetten-Repetition an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf. Seit 1991 arbeitete sie als Solorepetitorin an verschiedenen Opernhäusern, u.a. in Dortmund, Köln, Mannheim, Hagen und Gelsenkirchen. Seit 2009 ist sie an der Deutschen Oper am Rhein engagiert.