Dagmar Thelen
Dagmar Thelen studierte zunächst Musikwissenschaften, Geschichte und Germanistik an der Universität zu Köln, bevor sie parallel dazu eine Ausbildung zur staatlich geprüften Musikpädagogin (Klavier) an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Prof. Ria Goetze begann. Im Laufe ihres Studiums beschäftigte sie sich auch in diversen Meisterkursen zunehmend mit der Begleitung von Sängern und Instrumentalisten. Schließlich mündete diese Beschäftigung in einem Aufbaustudium im Fach Liedbegleitung, ebenfalls bei Prof. Ria Goetze an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, welches sie mit dem Konzertexamen abschloss. Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe, war Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes und spielte bereits mehrere CD’s im Fachbereich Liedbegleitung ein. In der Vergangenheit konnte sich Dagmar Thelen sowohl als Solopianistin als auch als gefragte Begleiterin einen Namen machen und gestaltete mit verschiedenen Sängern und Instrumentalisten zahlreiche Kammermusik und Liederabende im gesamten europäischen Raum. An der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf ist sie als Solorepetitorin engagiert.