Simone Klostermann
Die Sopranistin Simone Klostermann studierte nach dem Abitur Gesang bei den Kammersängerinnen Erika Köth und Sylvia Geszty, sowie bei Waldtraut Schulte-Grewe an der Musikhochschule Köln. Nach der künstlerischen Reifeprüfung folgten Engagements in Wuppertal, Bonn und Düsseldorf. Seit 1987 ist sie Mitglied des Opernchores der Deutschen Oper am Rhein. Zudem ist Simone Klostermann immer wieder in Opern- und Operettenkonzerten, sowie mit Musical- und Broadway-Melodien solistisch und auch mit dem von ihr mitbegründeten Damen-Trio „Die S(opera)netten“ zu hören.
 
Homepage: www.simone-klostermann.de