Diana Klee
Die Sopranistin Diana Klee sang bereits im Kindesalter im Kinderchor der Kölner Oper. Nach dem Abitur studierte sie Gesang bei Prof. Edith Kertesz und Prof. Hans Sotin an der Musikhochschule Köln. Sie ergänzte ihre Ausbildung in Meisterkursen u.a. bei Kammersängerin Sylvia Geszty und Nathalie Usselmann. Nach ihrem Diplom folgten Engagements an die Oper Bonn und das Stadttheater Koblenz. Seit 1996 ist sie Mitglied des Opernchors der Deutschen Oper am Rhein. Außerdem ist sie regelmäßig in Konzerten mit Kirchenmusik sowie mit dem Ensemble „Die S(opera)netten“ zu hören.
 
Homepage: www.soperanetten.de