Cristina Nyffeler
Cristina Nyffeler wurde 1980 in Bern geboren. Sie studierte Bühnenbild an der Universität für angewandte Kunst in Wien, an der Berliner Kunsthochschule Weißensee und an der Universität der Künste. Seit 2008 ist sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin in den Bereichen Schauspiel, Oper und Tanz sowie als Szenenbildnerin beim Film tätig. Sie arbeitete unter anderem mit den Regisseuren Samuel Schwarz, David Hermann, Anisha Bondy, Nils Torpus und dem Choreografen Nir de Volff am Schlachthaus Bern, am Theater Marie, am Opernfestival Retz, am Tanztheater Dock11 und an den Sophiensaelen Berlin. Am Theater Konstanz stattete sie Samuel Schwarz‘ Schauspielproduktionen „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ (Brecht) und „Ulrike Maria Stuart“ (Jelinek) aus. Für David Hermann gestaltete sie auch das Kostümbild für „Die lustigen Weiber von Windsor“ am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen. Es folgten u.a. Kostüme für die erfolgreiche Uraufführungsinszenierung von Valtinonis „Die Schneekönigin“ in der Regie von Anisha Bondy an der Komische Oper Berlin sowie Kostümbild für die Richard Ayres Kammeroper „the cricket recovers“ (Regie: Pierre Audi) beim Holland Festival Amsterdam.
 
Vorstellungen Cristina Nyffeler
11.01.2015 Rigoletto
17.01.2015 Rigoletto
24.01.2015 Rigoletto
10.04.2015 Rigoletto
18.04.2015 Rigoletto
05.05.2015 Rigoletto
23.05.2015 Rigoletto
14.06.2015 Rigoletto