Anke Krabbe
Die Sopranistin Anke Krabbe studierte an den Hochschulen in Schwerin und Köln und besuchte zahlreiche Meisterkurse. Nach Engagements in Bielefeld und Münster ist sie seit der Spielzeit 2000/01 Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein.
Als Gast war sie an verschiedenen Opernhäusern und Festivals engagiert, u.a. mit dem Brahms-Requiem beim Schleswig-Holstein-Musikfestival, als Poussette „Manon“ (Massenet) in Bern, Blonde „Die Entführung aus dem Serail“ (Mozart) in Wiesbaden, Frasquita „Carmen“ (Bizet) an der Bayrischen Staatsoper München, in Rimski-Korsakows „Der goldene Hahn“ in Kassel und Oldenburg, als Ännchen in Webers „Freischütz“ bei den Eutiner Sommerfestspielen, Darmstadt und der Deutschen Oper Berlin sowie als Aphrodite in Henzes „Phaedra“ an der Staatsoper unter den Linden in Berlin. Mit einem Gastspiel der Deutschen Oper am Rhein war sie als Sophie im „Rosenkavalier“ (Strauss) in Taiwan. Zahlreiche Konzerte führten sie ins In- und Ausland, z.B. in die Liederhalle Stuttgart, Tonhalle Düsseldorf, Philharmonie Essen, Philharmonie Köln, WDR, Rom, Catania, Montpellier und Istanbul. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Pamina (Mozart „Die Zauberflöte“), Despina (Mozart „Così fan tutte“), Gretel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Woglinde (Wagner „Der Ring des Nibelungen“), Marzelline (Beethoven „Fidelio“), Antonia (Offenbach „Les Contes d’Hoffmann“), Lauretta (Puccini „Gianni Schicchi“), Musetta (Puccini „La Bohème“), Oscar (Verdi „Un ballo in maschera“) und Micaëla (Bizet „Carmen“). Besonderen Beifall erhielt Anke Krabbe auch für ihre Interpretation der Aphrodite in Henzes „Phaedra“ an der Deutschen Oper am Rhein sowie als Miss Jessel in Brittens „The Turn of the Screw“. Zu ihren Aufgaben 2013/14 gehören u.a. Micaëla, Pamina, Miss Jessel und Sophie (Strauss „Der Rosenkavalier“).
 
Vorstellungen Anke Krabbe
07.05.2014 Die Zauberflöte
28.05.2014 Die Zauberflöte
31.05.2014 Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte
07.06.2014 Die Zauberflöte
12.06.2014 Die Zauberflöte
19.06.2014 Zauberflöte für Kinder
25.06.2014 Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte
01.07.2014 Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte
02.07.2014 Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte
06.07.2014 Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte