Ibrahim Yesilay
Der Tenor Ibrahim Yeşilay wurde 1990 in der türkischen Landeshauptstadt Ankara geboren. Nachdem er das Torbali Technik Gymnasium in Izmir und ein Informatikstudium absolvierte, begann er 2012 sein Gesangsstudium an der Hacettepe Universität Ankara. Der junge Tenor nahm erfolgreich an zahlreichen Wettbewerben teil, so am 7. Bundeswettbewerb für Gesang, wo er den 2. Platz erzielte. Beim 16. Siemens Gesangswettbewerb kam er ebenfalls ins Finale. Zuletzt nahm Ibrahim Yeşilay am 33. Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb teil und wurde nach seine Finalteilnahme ins Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein engagiert. Hier ist er u.a. als Borsa (Verdi „Rigoletto“) und als Edler von Brabant (Wagner „Lohengrin“) zu sehen.
 
Vorstellungen Ibrahim Yesilay
18.01.2015 Meisterklasse
10.04.2015 Rigoletto
11.04.2015 Lohengrin
18.04.2015 Rigoletto
19.04.2015 Meisterklasse
26.04.2015 Lohengrin
03.05.2015 Lohengrin
05.05.2015 Rigoletto
14.05.2015 Lohengrin
23.05.2015 Rigoletto
14.06.2015 Rigoletto