Sarah Ferede (Charlotte), Andrej Dunaev (Werther) | Foto © Matthias Jung
"Jubelstürme für Ferede und Dunaev" (WAZ)
"Werther" am 20.12. wieder im Theater Duisburg
Martin Schläpfer: 7 | Foto © Gert Weigelt
"7" ab 19. Dezember wieder in Düsseldorf
Das gefeierte Ballett b.17 von Martin Schläpfer zu Gustav Mahlers 7. Sinfonie
Morenike Fadayomi (Aida), Sergej Khomov (Radamès) | Foto © Matthias Jung
Giuseppe Verdis "Aida" jetzt in Düsseldorf
mit Morenike Fadayomi, Sergej Khomov, Susan Maclean, Boris Statsenko u.v.a.
edit
Zwei Städte, zwei Sparten: Die Deutsche Oper am Rhein und das Ballett am Rhein bespielen seit 1956 das Opernhaus Düsseldorf und das Theater Duisburg. Entdecken Sie unser Programm – mit rund 300 Vorstellungen auf den beiden großen Bühnen.
TRAUER UM HANS WALLAT
Kurz nach seinem 85. Geburtstag ist am 11. Dezember 2014 der international bekannte Dirigent Hans Wallat verstorben. Als Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg prägte er von 1986 bis 1996 das musikalische Ansehen unserer Bühnen und war künstlerischer Partner des im gleichen Jahr berufenen Generalintendanten Kurt Horres.
1996 wurde Wallat von den Düsseldorfer Symphonikern zum Ehrendirigenten, 2009 von der Deutschen Oper am Rhein zum Ehrenmitglied ernannt. Die Auszeichnung mit dem Duisburger Musikpreis folgte 2010 und würdigte einmal mehr sein langjähriges künstlerisches Wirken am Rhein.
FÜR JEDEN DIE PASSENDE GESCHENKIDEE – UNSERE IDEEN ZU WEIHNACHTEN
Das flexible Geschenk: Unsere Geschenkgutscheine mit jeden Wunschbetrag ab 10,00 € erhalten Sie in den Opernshops – oder ganz einfach über unseren Webshop, auch mit print@home-Funktion für das „last minute“-Geschenk!
Kaufen Sie hier direkt – weitere Infos finden Sie hier .

Sowohl für echte Liebhaber als auch für Neulinge sind unsere Geschenkpakete genau das Richtige – Genuss pur schon ab 28,00 € für zwei Vorstellungen im Theater Duisburg oder ab 48,00 € für drei Vorstellungen im Opernhaus Düsseldorf oder für Tanzfans das Paket „Ballett für 2“.
Weitere Infos finden Sie hier .
AIDS-GALA 2015
INTERNATIONALE OPERNSTARS ENGAGIEREN SICH FÜR DIE DEUTSCHE AIDS-STIFTUNG
Bereits zum sechsten Mal feiert das Opernhaus Düsseldorf am Samstag, 7. März 2015, einen Abend fantastischer Stimmen und großer Hilfsbereitschaft: die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung. Elf internationale Opernstars haben ihre Mitwirkung an diesem wichtigen deutschen Charity-Event zugesagt. Zusammen mit dem Chor der Deutschen Oper am Rhein, den Düsseldorfer Symphonikern unter der Leitung von Patrick Fournillier und Moderator Holger Wemhoff gestalten sie einen Abend, der ein festliches Opernarien-Konzert mit glanzvoller Gesellschaft und einem wichtigen sozialen Anliegen vereint.

Mehr Infos finden Sie hier sowie im Flyer im Downloadbereich .
MEHR OPER UND BALLETT IM INTERNET
Die wichtigsten Informationen über uns und unsere Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Website - wir bieten Ihnen noch mehr im Web 2.0!

TÄGLICH AKTUELL: Nachrichten, Fotos, Links und Berichte bei Facebook OPER und Facebook BALLETT
KURZNACHRICHTEN: Folgen Sie Twitter OPER und Twitter BALLETT

VIDEO-TRAILER: Bewegte Bilder unserer aktuellen Neuproduktionen in unserem YouTube-Kanal: www.youtube.com

OPERN- UND BALLETTSCOUTS: Die Meinungen unserer "Opern- und Ballettscouts" zu unseren aktuellen Premieren im Blog: www.opernscouts-operamrhein.com

ZUM REINLESEN UND BESTELLEN: Das aktuelle SPIELZEITHEFT 2014/15 lesen Sie online auf issuu.com und im Download-PDF – oder Sie bestellen sich Ihr persönliches Exemplar kostenlos per Post nach Hause .

NEU: Das neue BALLETTMAGAZIN No. 5 ist da - zum Blättern und "Lust auf mehr"-Bekommen auf issuu.com

NEU: HEFT 4 unseres MAGAZINS „PROSPEKT“: spannende Einblicke in die Welt der Deutschen Oper am Rhein und des Balletts am Rhein! Online lesen bei issuu.com und im Opernshop zum Mitnehmen.

NEWSLETTER: Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie aktuelle Angebote und nehmen Sie an Gewinnspielen teil.
[e]

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden