Junges Publikum

Vermittlungsangebote für...

...FAMILIEN MIT KINDERN AB 6 JAHREN


Familienführung

Eine Entdeckungsreise: geheime Wege gehen, neue Orte kennenlernen, sich in eine fremde Welt versetzen …

Sonntagvormittags können Familien das Opernhaus Düsseldorf oder das Theater Duisburg erkunden. Ihr entdeckt die Räume, die das Publikum sonst nicht betreten darf – die Bühne, den Kostümfundus und die Maskenwerkstatt. Dann ist Selbermachen gefragt! Mit Musik und Schauspiel zaubert ihr eine neue Welt in die Probensäle und erfahrt dabei alles Wichtige über die aktuellste Kinderoper. Rechtzeitig Karten sichern!

KARTEN NUR IM VORVERKAUF ERHÄLTLICH 5,00 € / erm. 3,00 €
Dauer: ca. 1 ½ Stunden

So | 06.10.13 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 13.10.13 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg
So | 03.11.13 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 01.12.13 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 05.01.14 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 12.01.14 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg
So | 02.02.14 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 09.02.14 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg
So | 06.04.14 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 13.04.14 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg
So | 04.05.14 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 11.05.14 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg
So | 01.06.14 | 11.00 Familienführung Opernhaus Düsseldorf
So | 08.06.14 | 11.00 Familienführung Theater Duisburg

Familienopernwerkstatt

In dieser Spielzeit gibt es eine besondere Kinderopernpremiere, denn „Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte“ ist eine Uraufführung. Schon bevor sich zum ersten Mal der Vorhang hebt, können Kinder ab 8 Jahren und ihre Eltern einen exklusiven Einblick in das Stück bekommen. Bei der Familienopernwerkstatt tauchen sie durch eigene Aktion in die Geschichte, die Musik und die Inszenierung ein. Dabei werden die Familien selbst kreativ und können die Künstler mit ihren Fragen löchern. Im Anschluss schauen Kinder und Erwachsene bei einer Bühnenprobe zu und erleben dabei, wie sich Musik, Schauspiel und Ausstattung zu einer Opernvorstellung zusammenfügen. Der Eintritt ist frei!

Bei der musikalischen Lesung in der Literaturhandlung Müller & Böhm im Heine Haus stellt Autor Martin Baltscheit gemeinsam mit Künstlern der Oper sein Werk selbst vor. Der auch als Moderator der WDR 5-„Bärenbude“ bekannte Düsseldorfer Martin Baltscheit ist einer der erfolgreichsten deutschen Kinderbuchautoren. Für „Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“ erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011. Bereits 2010 wurde sein Schauspiel „Die besseren Wälder“ mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem preisgekrönten Berliner Komponisten Marius Felix Lange, der zuletzt in Köln und Straßburg sein „Schneewittchen“ zur Uraufführung brachte und zur Zeit an „Das Gespenst von Canterville“ für die Oper Zürich schreibt, wird Martin Baltscheit vor der Düsseldorfer Premiere in der Literaturhandlung Müller & Böhm im Heine Haus seine Geschichte vorstellen. Mit Solistinnen und Solisten der Deutschen Oper am Rhein präsentieren sie Ausschnitte aus ihrer Familienoper und geben so einen unterhaltsamen Einblick in das neue Kinderstück.

Di | 11.02.14 | 18.00 Familienopernwerkstatt: Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte Theater Duisburg
So | 15.06.14 | 11.30 Musikalische Lesung: "Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte" Heine Haus
Di | 24.06.14 | 18.30 Familienopernwerkstatt: Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte Opernhaus Düsseldorf

Patenprojekte

Werdet Opern- und Ballettpaten unserer Kinderopern! Bei diesen intensiven Projekten erfahrt ihr das Wichtigste über das jeweilige Stück und seine Entstehung. Bei einer Führung hinter die Kulissen schnuppert ihr Theaterluft und erfahrt, was alles dazugehört, um eine Oper oder ein Ballett auf die Bühne zu bringen. In praktischen Workshops werdet ihr dann selbst kreativ: Durch eigenes Musizieren und Darstellen taucht ihr in das Stück ein. Mit etwas Glück könnt ihr dann den Profis bei einer Probe über die Schulter schauen. Zum Abschluss besucht ihr gemeinsam die Generalprobe oder Premiere.

Die Treffen finden über etwa sechs Wochen einmal wöchentlich statt, genaue Termine erhaltet ihr auf Anfrage unter schule@operamrhein.de.
Die genauen Termine erhaltet ihr auf Anfrage telefonisch unter 0211.89 25-457 oder unter schule@operamrhein.de

AB 6 JAHREN
Die Prinzessin auf der Erbse
November / Dezember 2013 – Opernhaus Düsseldorf

Zauberflöte für Kinder
Oktober / November 2013 – Theater Duisburg

AB 8 JAHREN
Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte
Januar / Februar 2014 – Theater Duisburg
Mai / Juni 2014 – Opernhaus Düsseldorf


Einführungen zu Kinderopern

Eine halbe Stunde vor jeder Familien- und Schulklassenvorstellung von „Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte“ und „Die Prinzessin auf der Erbse“ erfährt das Publikum bei einer Einführung im Foyer das Wichtigste über das jeweilige Stück.


Familien-Infobrief

Wer vierteljährlich über aktuelle Stücke für Familien, unsere Paten- und andere Sonderprojekte informiert sein möchte, kann sich in unseren Post- oder E-Mail-Verteiler eintragen lassen: schule@operamrhein.de


… JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE


Opern- und Balletttester

Du hast keine Ahnung, ob du Oper und Ballett magst? Teste es! Wir laden dich mehrmals pro Spielzeit ein, gemeinsam mit Gleichaltrigen eine Aufführung kostenlos zu besuchen. Im Anschluss teilst du uns deine Meinung via Facebook oder per E-Mail mit. Wie du Operntester wirst? Wenn du zwischen 16 und 28 Jahren alt bist, melde dich gleich unter operntester@operamrhein.de an oder werde Fan unserer Facebookseite: www.facebook.com/operntester.


Projekte für Jugendliche

Zwei besonders intensive Projekte finden in dieser Spielzeit rund um eine Oper und ein Ballett statt. Beim Projekt zum „Ballett am Rhein – b.16“ bekamen Schüler der Aletta Haniel Gesamtschule im Herbst 2013 mit praktischen Workshops, Probenbesuch, Blick hinter die Kulissen und Kontakt mit den Künstlern exklusive Einblicke in den Entstehungsprozess des Ballettes. Den Abschluss bildete der Besuch der Premiere.Von März bis Juni 2014 ein Projekt rund um die Premiere der Oper „Gegen die Wand“ von Ludger Vollmer nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin. Zwei Duisburger Schulklassen der Jahrgangsstufe 9 tauchen intensiv in die Oper und die Themen rund um das Stück ein. Dabei werden sie selbst zu Kulturvermittlern: Im Laufe des Projektes entsteht eine Fotografie-Ausstellung, die am Tag der Opernpremiere, am 21. Juni 2014, im Foyer des Theater Duisburg feierlich eröffnet wird.
Weitere Informationen erhaltet ihr auf Anfrage unter 0211.89 25-457 oder unter schule@operamrhein.de. Außerdem halten wir euch auf unserer Facebookseite www.facebook.com/operntester auf dem Laufenden.

BALLETT AM RHEIN – B.16
Oktober / November 2013 – Theater Duisburg
In Kooperation mit der Aletta Gesamtschule

GEGEN DIE WAND
März bis Juni 2014 – Theater Duisburg
In Kooperation mit den HEROES Duisburg, der Gesamtschule Emschertal und der Realschule Fahrn


… LEHRER UND REFERENDARE


Vorstellung der Spielzeit

Nicht nur für Musiklehrer: Zu Beginn der Spielzeit laden wir Sie zu einer Präsentation des Spielplans sowie der Vermittlungsangebote rund um unsere Opern und Ballette ein. Anschließend erleben Sie die Generalprobe unserer Eröffnungspremieren! Lehrer aus Düsseldorf, die bereits vor der Wiedereröffnung unseres Hauses einen Einblick in die Spielzeit erhalten möchten, sind herzlich nach Duisburg eingeladen.
Teilnahme kostenlos, Anmeldung per E-Mail erforderlich: schule@operamrhein.de

THEATER DUISBURG Mi 18.09.2013, 17.00 Uhr
anschließend: Besuch der Wiederaufnahmeprobe zu „Don Giovanni“
OPERNHAUS DÜSSELDORF Do 26.09.2013, 17.00 Uhr
anschließend: Besuch der Generalprobe zu „Luisa Miller“


Generalprobenbesuch mit Einführung

Nach einer Einführung in das Stück und dessen Vermittlungsmöglichkeiten besuchen Sie die Generalproben unserer Neuproduktionen in den Sparten Oper und Ballett. Die Termine werden im Lehrer-Infobrief bekanntgegeben.
Teilnahme kostenlos, Anmeldung per E-Mail erforderlich: schule@operamrhein.de


Lehrermappen

Zu vielen Opern- und Ballettabenden unseres aktuellen Spielplans finden Sie neben einem Theorieteil mit Informationen zu den Stücken einen Praxisteil mit Anregungen zur Vermittlung der Musik, der Themen sowie der Inszenierung bzw. Choreographie – in Zusammenhang mit einer Gruppenreservierung kostenlos!


Lehrer-Infobrief

Viermal pro Spielzeit erhalten Sie aktuelle Informationen über unsere Opern und Ballette, die für ein junges Publikum interessant sind. Wir berichten über Highlights, kündigen besondere Projekte an und laden zu den Generalprobenbesuchen ein. Lassen Sie sich in unseren Post- oder E-Mail-Verteiler eintragen: schule@operamrhein.de


Weiterbildende Workshops

Berührungsängste mit Oper und Ballett müssen nicht sein. In weiterbildenden Workshops für Lehrer und Referendare lernen Sie eine aktuelle Produktion und so die jeweilige Kunstform kennen. Sie erfahren, wie man mit Schülern das Thema behandeln kann und bekommen Einblicke hinter die Kulissen des Opernhauses Düsseldorf oder des Theaters Duisburg.
Teilnahme kostenlos, Termine nach Vereinbarung.


… SCHULKLASSEN


Vor- und Nachbereitung

Ein Opern- oder Ballettbesuch ist immer ein Ereignis. Doch nicht immer ist es einfach, einen Zugang zu Musik, Handlung und Regie bzw. Choreographie zu finden. In einem praktischen Workshop in der Schule erarbeiten Schüler durch eigene Kreativität die verschiedenen Facetten des Stückes, das sie besuchen werden. Im Anschluss an eine Vorstellung diskutieren wir gern mit den Schülern über das Erlebte.
Vor- und / oder Nachbereitung sind in Verbindung mit einer Gruppenreservierung kostenlos.


Führung für Schulklassen

OPERNHAUS DÜSSELDORF
Der Kostümfundus und die spannende Bühnentechnik sind Höhepunkte der Führung durch das Opernhaus Düsseldorf. Besucht die Klasse eine Opern- oder Ballettaufführung, ist der Blick hinter die Kulissen kostenlos, ohne Aufführungsbesuch kostet er 45,00 € pro Klasse.

Kontakt: Wilfried Schmerbach
Tel. + 49 (0) 211 . 89 25-603
w.schmerbach@operamrhein.de


THEATER DUISBURG
Besucht die Klasse eine Opern-, Ballett- oder Theateraufführung, ist die Führung hinter die Kulissen kostenlos. Ohne Vorstellungsbesuch kostet sie 3,00 € pro Schüler einer Grundschule bzw. 5,00 € pro Schüler einer weiterführenden Schule. Bitte wenden Sie sich an unsere dortige Kollegin.

Kontakt: Britta Fehlberg
Tel. + 49 (0) 203 . 30 09-242


Berufsinformation

An einem Opernhaus gibt es über 50 verschiedene Berufe. An Berufsinformationstagen sprechen wir gern über mögliche Berufsfelder vom Sänger bis zum Marketingleiter sowie Ausbildungs- und Studienwege.
Kostenlos nach Vereinbarung.


KARTEN FÜR SCHULKLASSEN


Für Schulklassen gelten bei fast allen Aufführungen der Deutschen Oper und des Balletts am Rhein Sonderpreise – auf allen Plätzen, soweit verfügbar.

OPERNHAUS DÜSSELDORF 8,00 € pro Schüler (ab Spielzeit 2013/2014)
THEATER DUISBURG 5,50 € pro Schüler
FOYERPRODUKTIONEN 4,00 € pro Schüler

Buchung
Vera Jokel
Tel. + 49 (0) 211 . 89 25-328,
Fax + 49 (0) 211 . 89 25-365
E-Mail: gruppen@operamrhein.de

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden