Absolventen

Auszeichnungen & Karriere

Bei internationalen Wettbewerben haben Mitglieder des Opernstudios reüssieren können. So gewannen Melanie Lang und Lukasz Konieczny beim Internationalen Liedwettbewerb in Istanbul 2010, die Finalrunde des Hans Gabor Belvedere-Wettbewerbs in Wien ereichten Judita Nagyová und Richard Šveda 2009 und Dmitry Trunov 2010, Judita Nagyová und Richard Šveda waren 2010 Finalisten des renommierten Emmerich-Smola-Wettbewerbs, wo 2011 Dmitry Lavrov den 1. Preis errang.

Neun Opernstudiomitglieder der verschiedenen Jahrgänge wurden bereits ins Ensemble der Deutschen Oper am Rhein engagiert: Aus dem Jahrgang 2009–2011 wechselte der slowakische Bariton Richard Šveda bereits 2010 ins Ensemble, und ihm folgten 2011 die israelische Sopranistin Alma Sadé (seit 2014 Ensemblemitglied der Komischen Oper Berlin), der polnische Bass Lukasz Konieczny und der russische Bariton Dmitry Lavrov. 2012 wurden der rumänische Tenor Ovidiu Purcel, sein Landsmann, der Bariton Bogdan Baciu, und der deutsche Bass-Bariton David Jerusalem aus dem Jahrgang 2011/12 ebenfalls ins Ensemble der Deutschen Oper am Rhein verpflichtet. Zur Spielzeit 2013/14 folgte ihnen die russische Mezzosopranistin Maria Kataeva ins Ensemble und zur Spielzeit 2014/15 die rumänische rumänische Sopranistin Luiza Fatyol.

Die Sopranistin Jaclyn Bermudez wechselte nach ihrer Zeit im Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein an das Theater Hagen, wo sie mit Bravour u. a. ihre erste große Aufgabe, Mimì in „La Bohème“, bewältigte. Mezzosopranistin Melanie Lang ist als Gast regelmäßig an der Deutschen Oper am Rhein sowie am Pfalztheater Kaiserslautern zu hören und ihre Kollegin Judita Nagyová ist seit 2011 am Staatstheater Nürnberg engagiert.


OPERNSTUDIO-MITGLIEDER 2009–2014


Bogdan Baciu Bariton – Rumänien
seit 2012 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Jaclyn Bermudez Sopran – USA
seit 2011 am Theater Hagen
Luiza Fatyol Sopran – Rumänien
seit 2014 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
David Jerusalem Bass-Bariton – Deutschland
seit 2012 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Maria Kataeva Mezzosopran – Russland
seit 2013 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Lukasz Konieczny Bass – Polen
seit 2011 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Melanie Lang Mezzosopran – USA
seit 2012 am Pfalztheater Kaiserslautern
Dmitry Lavrov Bariton – Russland
seit 2011 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Judita Nagyová Mezzosopran – Slowakei
seit 2011 am Staatstheater Nürnberg
Ovidiu Purcel Tenor – Rumänien
seit 2012 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Alma Sadé Sopran – Israel
2011-2014 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein und seit 2014 Ensemblemitglied der Komischen Oper Berlin
Richard Šveda Bariton – Slowakei
seit 2010 im Ensemble der Deutschen Oper am Rhein
Dmitry Trunov Tenor – Russland
seit 2011 freischaffender Sänger

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden