Symphoniker im Foyer
Karnevalskonzert
Opernhaus Düsseldorf – Foyer
Sonntag, 02. März 2014
11:00 - 12:30 Uhr

10,00 €
Ausverkauft:
ARIEN, LIEDER UND INSTRUMENTALES ZUR KARNEVALSZEIT

Wie jedes Jahr zur Karnevalszeit wird auch 2014 wieder eine närrische Sonntagsmatinee der Düsseldorfer Symphoniker im Foyer des Opernhauses zu erleben sein. Das genaue Programm soll wie immer eine Überraschung des Caféhausensembles und seiner Gäste aus dem Solistenensemble der Deutschen Oper am Rhein für das Publikum sein. Doch so viel sei verraten: Die ukrainischen Sängerinnen Nataliya Kovalova, auch als „Csárdásfürstin“ zu erleben, und Iryna Vakula, u.a. als Cherubino in „Le nozze di Figaro“ zu sehen, werden mit den Musikern sicher nicht nur deutsches Karnevalsrepertoire singen, sondern mit Liedern und Melodien ihrer eigenen Heimat für Stimmung sorgen. Auch wenn es dort keinen Karneval im rheinischen Sinne gibt, so sind die Ukrainer nicht nur beim, an das Neujahrsfest des Julianischen Kalenders am 13. Januar geknüpften, Malanka-Fest durchaus ein ähnlich lust- und temperamentvolles Volk wie die Rheinländer, sondern auch sonst sehr feierfreudig. Lassen Sie sich von den beiden Solistinnen und dem Caféhausensemble ein wenig anders auf den Karneval einstimmen!
 

Musikalische Leitung Ville Enckelmann
 
Sopran Nataliya Kovalova
Mezzosopran Iryna Vakula
 

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden