(c) Gert Weigelt
Ballettwerkstatt: b.20
Opernhaus Düsseldorf
Montag, 12. Mai 2014
19:00 Uhr

Eintritt frei
Termin
Opernhaus Düsseldorf
Mai 2014
Mo  |  12.05.  | 19:00 

Für den Ballettabend b.20 hat Martin Schläpfer eine abendfüllende Auftragskomposition an die Komponistin Adriana Hölszky vergeben, die derzeit zu den wichtigsten Stimmen zeitgenössischer Musik zählt. In einem vielschichtigen Spannungsfeld, das sich auf Texte von Hermann Hesse, Friedrich Hölderlin und Hanns Johst bezieht, baut die Komponistin in ihrer Komposition „Deep Field“ eine ganz eigene Welt für das neue Tanzstück Martin Schläpfers. Die Stuttgarter Künstlerin rosalie gestaltet die Bühne und die Kostüme. Gewinnen Sie in der Ballettwerkstatt mit Adriana Hölszky, Martin Schläpfer, rosalie sowie dem Ballett am Rhein Einblicke in dieses besondere Uraufführungsprojekt, an dem auch der WDR Rundfunkchor Köln mitwirken wird. Von 18.30 bis 19.00 Uhr können Sie bereits beim öffentlichen Training des Balletts am Rhein zuschauen. Der Eintritt ist frei!
 

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden