(c) Paul Esser
AIDS-Gala 2014
5. FESTLICHE OPERNGALA FÜR DIE DEUTSCHE AIDS-STIFTUNG
Opernhaus Düsseldorf
Samstag, 22. März 2014
19:00 Uhr

RestkartenDuesseldorf
Die Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung, die am 22. März 2014 bereits zum fünften Mal stattfindet, zählt inzwischen zu den wichtigsten Charity-Events in Düsseldorf und Deutschland. „Tue Gutes und habe Freude daran“ gilt für einen Abend, der im Düsseldorfer Opernhaus ein festliches Opernarien-Konzert mit glanzvoller Gesellschaft und einem sozialen Anliegen auf vorbildliche Weise vereint. International renommierte Gesangsstars aus der ganzen Welt und dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein sowie die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Generalmusikdirektor Axel Kober schenken ihre Kunst für die Unterstützung der Projekte der Deutschen AIDS-Stiftung, welcher der Reinerlös der Gala zugute kommt. – Eine Operngala der ganz besonderen Art, die das Bewusstsein für die Krankheit AIDS schärft und zusammen mit den vielfältigen Sponsoren im Kampf gegen die Verbreitung von AIDS für eine verantwortungsvolle Partnerschaft aller Kräfte unserer Gesellschaft wirbt.

Als größte AIDS-Hilfsorganisation Deutschlands unterstützt die Deutsche AIDS-Stiftung seit mehr als 25 Jahren betroffene Menschen in bundesweit über 1.000 Hilfsprojekten und engagiert sich seit dem Jahr 2000 auch für Aids-Waisen, HIV-positive Schwangere und deren Familien im südlichen Afrika.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen AIDS-Stiftung
Unter der Schirmherrschaft von Dirk Elbers, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, und dem Kuratoriumsvorsitz von Susan Weiss

Mit freundlicher Unterstützung der Mercedes-Benz Niederlassung Rhein-Ruhr, der METRO GROUP, der Stadtsparkasse Düsseldorf, der Rheinischen Post, der SMS Holding GmbH und der NRW.BANK

***

EINTRITT 175,00 € | 152,00 € | 129,00 € | 98,00 € | 69,00 € | 49,00 €
Im Eintrittspreis ist ein Begrüßungsgetränk inbegriffen.

VIP-KARTEN 500,00 € inkl. Galadinner mit Künstlern und Ehrengästen im Anschluss
Verkauf nur direkt über die Deutsche AIDS-Stiftung unter Tel. +49 (0) 228.60 469-34
 

Musikalische Leitung Axel Kober
Chorleitung Gerhard Michalski
 
Moderation Bo van der Meulen
Gesang Svetlana Vassileva, Angel Blue, Kate Lindsey, Serena Malfi, Celso Albelo, Rosa Feola, Aquiles Machado, Kyle Ketelsen, Andreas Schager, Laimonas Pautienius
Chor Chor der Deutschen Oper am Rhein
Orchester Duisburger Philharmoniker
 

Send-A-Friend

 
E-Mail Adresse des Absenders*
Name des Absenders*
E-Mail Adresse des Empfängers*

Nachricht:
» Absenden