OPERNHAUS DÜSSELDORF

Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf

Stadtplan / Route berechnen bei Google Maps
 

 

MIT BUS UND BAHN

Haltestelle „Heinrich-Heine-Allee“ (Altstadt)
U-Bahn: U70, U71, U72, U73, U74, U75, U76, U77, U78, U79, U83
Bus: 780, 782, 785
Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof ist das Opernhaus drei U-Bahn-Stationen entfernt.

 

 

KOMBITICKET FÜR BUS UND BAHN

Unsere Eintrittskarten sind zugleich Fahrausweise (Ausnahme: Print@home): Ihre An- und Abreise am Vorstellungstag aus dem gesamten Gebiet des VRR ist inklusive – z.B. mit der Rheinbahn, der Duisburger Verkehrsgesellschaft und in den Regionalzügen der Deutschen Bahn (2. Klasse). Mehr unter: www.vrr.de

 

MIT DEM AUTO

Folgen Sie den Wegweisern Richtung Zentrum und dem Parkleitsystem Richtung Altstadt.

PARKEN

Die Parkhäuser Grabbeplatz und Kunsthalle liegen in unmittelbarer Nähe und bieten einen pauschalen Theatertarif an: 3,00 € (max. Parkdauer bis 1.00 Uhr) – der Parkschein muss am Automaten im Opernhaus (Garderobenhalle links, Richtung Hofgarten) im Laufe des Abends bezahlt werden.

OPERNTUNNEL

Zu den Vorstellungen im Opernhaus Düsseldorf ist der Operntunnel geöffnet. Vom Parkhaus Kunsthalle und dem Parkhaus K.20/Grabbeplatz aus können Sie unterirdisch direkt in die Oper gelangen. Dieser Zugang wird 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn und nach dem Schlussapplaus geöffnet, ausgenommen sind Foyerveranstaltungen, Opern-/Ballettwerkstätten und Opernhausführungen.

 

Merken